Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Start

Was im Dresdner Christstollen steckt

Die Bezeichnung „Dresdner Christstollen“ ist EU-weit rechtlich geschützt. Damit gibt es enge Vorgaben, was die Rezeptur und den Herstellungsort betrifft.

Themenschwerpunkt

 

Abstimmung: Wählen Sie den nächsten Themenschwerpunkt auf Lebensmittelklarheit!

Wie erkenne ich echten Fruchtsaft auf den ersten Blick? Warum fehlt auf vielen alkoholischen Getränken eine Zutatenliste? Sind Milchersatzgetränke immer vegan? Welches Thema interessiert Sie am meisten?

Von Nutzern gewählt: Themenschwerpunkte

Ihre Anfragen an Lebensmittelklarheit.de zeigen, dass Sie sich für manche Themen besonders interessieren und sich gerne umfassender und detaillierter darüber informieren möchten.

Erfolgreich abgemahnt: Kinder-Lolli mit Zahnpflege-Versprechen

Ein Zahnpflege-Lolli, der angeblich Karies vorbeugt und Zahnbelag reduziert – die Werbung eines Anbieters ging weit über die zulässigen Angaben hinaus. Der vzbv hat das Unternehmen nun abgemahnt.

Garnelen-Imitat aus Surimi: Von Meeresfrüchten keine Spur

Wer zu Weihnachten preiswertes Surimi anstelle von echten Garnelen erwirbt, ahnt häufig nicht, welchen Qualitätsverlust er in Kauf nimmt.

Aktuelle Forenfrage: Mengenangabe der Vanille in einer Frischkäsezubereitung

Reicht die Mengenangabe der Vanillezubereitung? Ich möchte erfahren ob und wie viel echte Vanille enthalten ist.

Umfrageergebnis: „Seelachsschnitzel“ ist nicht jedem ein Begriff

Knapp die Hälfte weiß, was sich hinter den Namen "Seelachs Schnitzel" oder "Alaska-Seelachs Schnitzel" verbirgt.