Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Start

EuGH: Israel reicht als Herkunftsangabe nicht aus

Anbieter müssen bei Lebensmitteln aus von Israel besetzten Gebieten die Herkunft angeben, hat der Europäische Gerichtshof entschieden.

Themenschwerpunkt

Neuer Themenschwerpunkt: „Ohne“-Werbung für die Gesundheit

Die Abstimmung über einen neuen Themenschwerpunkt auf Lebensmittelklarheit.de ist beendet.

Themenübersicht: „Ohne“-Werbung für die Gesundheit

Wir erklären die Kennzeichnungsregelungen für „Ohne“-Werbung und bearbeiten Beschwerden zu Produkten, deren Verpackung Sie für missverständlich oder täuschend halten.

Forenfrage: Tafelsüße mit Stevia mit fast 100 % Kohlenhydraten soll keine Kalorien enthalten

Auf der Vorderseite steht "0 kcal". Bei den Nährwertangaben steht "pro 100 g: 0,6 kcal; Kohlenhydrate 99,9g". 99,9 Gramm Kohlenhydrate hätten aber 409,6 Kilokalorien. Eine der beiden Angaben muss falsch sein.

Produktmeldung: Vanillejoghurt

Die Angaben über den Zusatz von Aromen sind widersprüchlich.

Vanille und Vanillin sind nicht dasselbe

Nicht nur bei der industriellen Lebensmittelherstellung, sondern auch im Privathaushalt werden Aromen eingesetzt, beispielsweise Vanillearomen beim Backen von Kuchen und Weihnachtsplätzchen.

Streichfette: Palmöl zeigt sich oft erst im Kleingedruckten

Bei Streichfetten mit Butter und Rapsöl lohnt es sich, genau hinzuschauen. Denn einige enthalten zusätzlich viel Palmöl.

Aktuelle Forenfrage: Mild gedämpftes Speiseöl

Dürfen kaltgepresste Öle gedämpft werden? Und was genau bedeutet "mild gedämpft"?

Umfrage zeigt: Begriff „Süßungsmittel“ ist missverständlich

Für fast die Hälfte der Befragten umfasst der Begriff „Süßungsmittel“ auch Zuckerarten wie Saccharose und Fruchtzucker. Das hat die aktuelle Umfrage von Lebensmittelklarheit ergeben.