Verbraucherbeschwerde

K-Classic Teegetränk Zitronen Geschmack, 50 % kalorienreduziert

Das Teegetränk wirbt mit einer Kalorienreduktion von 50 Prozent. Diese Angabe ist jedoch nur schwer verständlich.
getaeuscht

Der Anbieter bewirbt das Teegetränk als „50 % kalorienreduziert*“. Tatsächlich sind Kaloriengehalt und Zuckergehalt je 100 Gramm Granulat bei beiden Varianten praktisch gleich. Die Werbeaussage bezieht sich allerdings auf das zubereitete Getränk, das mit der Hälfte der empfohlenen Granulatmenge hergestellt wird. Dies können Verbraucher:innen erst nachvollziehen, wenn sie die Auflösung des Sternchen-Hinweises, die Zubereitungshinweise oder die Nährwerttabelle studieren.
Der Hersteller sollte in unmittelbarer Nähe der Werbeaussage deutlich machen, worauf sich die Werbeaussage bezieht und wodurch er die Kalorienreduzierung erzielt.
 

K-Classic bietet ein Teegetränk Zitrone in einer Version an, die laut Aufdruck auf der Schauseite 50 % weniger Kalorien enthält. Vergleicht man die Nährwerte des Granulats mit der klassischen Version gibt es kaum Unterschiede, es wurde lediglich die empfohlene Dosierung halbiert.
Verbraucher aus Lübben vom 17.08.2021

Einschätzung der Verbraucherzentrale

Der Anbieter wirbt mit der Aussage „50 % kalorienreduziert*“, obwohl sich die Kalorienmenge pro 100 Gramm Granulat kaum von dem herkömmlichen Produkt unterscheidet. Dass sich die Aussage auf die zubereitete Portion bezieht, ist beim Einkauf kaum nachvollziehbar. 

Darum geht’s:

Der Hersteller bietet das „K-Classic Teegetränk Zitronen Geschmack“ in zwei Varianten an. Eine Variante bewirbt er als „50 % kalorienreduziert*“. Laut Nährwerttabelle beträgt der Kaloriengehalt dieser Variante pro 100 Gramm 386 Kilokalorien im Vergleich zu 390 Kilokalorien bei der herkömmlichen Variante.
Die Auflösung des Sternchens „*“ erfolgt auf der Verpackungsseite in kleiner Schriftgröße und vertikal gedruckt. Sie lautet: „Im Fertiggetränk im Vergleich zu herkömmlichen Instantteegetränken“. 
Pro 100 Milliliter zubereitetes Getränk enthält die kalorienreduzierte Variante 20 Kilokalorien und die klassische Variante 39 Kilokalorien. Für die Zubereitungen mit 200 Milliliter Wasser empfiehlt der Hersteller die folgenden Mengen des Granulats:

  • Kalorienreduziert: 10 Gramm 
  • Klassisch: 20 Gramm. 

Auf der Rückseite bezeichnet der Anbieter die kalorienreduzierte Variante als „Instantzubereitung für Teegetränke mit Schwarztee-Extrakt, aromatisiert mit Zitronengeschmack, mit Zuckern und Süßungsmitteln. Kalorienreduziert durch den Einsatz von Süßungsmitteln.“

Das ist geregelt: 

Laut EU-Health-Claims-Verordnung ist die Angabe „energiereduziert“ oder eine gleichbedeutende Angabe nur zulässig, wenn der Brennwert um mindestens 30 Prozent verringert ist. Gleichzeitig muss der Hersteller erläutern, womit er die Kalorienreduktion erreicht hat.
Nach der EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) werden der Brennwert und die Nährstoffangaben grundsätzlich pro 100 Gramm oder 100 Milliliter des verpackten Lebensmittels angegeben. Gegebenenfalls können sich die Nährwertangaben aber auch auf das zubereitete Lebensmittel beziehen, sofern ausreichend genaue Angaben über die Zubereitungsweise vorhanden sind.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Beim Einkauf ist kaum nachvollziehbar, worauf sich die Werbeaussage „50 % kalorienreduziert*“ bezieht und wodurch der Anbieter diese Einsparung erreicht. Dazu müssen Verbraucher:innen die Nährwerttabellen und Zubereitungshinweise direkt vergleichen und die Erläuterungen zu den Sternchen-Hinweisen auf der Verpackung finden. Erst dann können sie erkennen, dass der Hersteller die Kalorienreduktion nicht durch eine Zuckerreduktion pro 100 Gramm, sondern durch eine geringere Granulatmenge pro Portion und den Einsatz von Süßungsmitteln erreicht. Die Kennzeichnung ist daher aus unserer Sicht nicht leicht verständlich. 

Fazit:

Der Hersteller sollte in unmittelbarer Nähe der Werbeaussage deutlich machen, dass sich die Werbeaussage auf die zubereitete Portion bezieht und wodurch sich das Produkt von der herkömmlichen Variante unterscheidet.
 

Stellungnahme der TSI Consumer Goods GmbH, Zeven

Kurzfassung:

Die Kalorienreduktion der 8 Liter Variante kommt nicht allein durch eine niedrigere Dosierung zustande. Für eine vergleichbar geschmacksintensive Rezeptur zur 4 Liter Variante verwenden wir doppelt so viel Schwarztee-Extrakt, ein intensiveres Aroma und setzen zur Kalorienreduktion neben Zucker auch Süßungsmittel ein.