Skip to content Skip to navigation

Werbung für Skingood garden Winter Energy Set

 

Der Anbieter wirbt mit übertriebenen gesundheitsbezogenen Angaben für sein Nahrungsergänzungsmittel „Winter Boost Bodyseeds“.

Verbraucherbeschwerde 

Mich stören die Werbeaussagen, dass das Nahrungsergänzungsmittel gegen Stimmungsschwankungen wirkt. Das ist nicht möglich durch ein Nahrungsergänzungsmittel und ich finde es eine Frechheit, dass dadurch Menschen "geködert" werden, die zum Beispiel psychische Krankheiten haben und auf Grund dessen auch Stimmungsschwankungen. Ein Nahrungsergänzungsmittel ist kein Medizinprodukt.
Verbraucherin aus Bayreuth vom 26.01.2021

 

Einschätzung der Verbraucherzentrale
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Skingood Garden wirbt auf seiner Website und auf Instagram für das „Winter Energy Set für einen gesunden & energetischen Körper“. Die „Kur“ – bestehend aus zwei Nahrungsergänzungsmitteln, darunter ein „Winter Boost Bodyseeds“ – soll unter anderem das Immunsystem stärken und bei Stimmungsschwankungen helfen. Diese Angaben sind gesundheitsbezogen und müssen rechtlichen Vorgaben entsprechen.
Der Anbieter sollte kein falschen Erwartungen über die speziellen Wirkungen der „Kur“ und des „Winter Boosts“ vermitteln und sich auf die zugelassenen gesundheitsbezogenen Angaben beschränken.

Darum geht’s:

Der Anbieter wirbt auf skingood.de und auf Instagram mit folgenden Aussagen für das Nahrungsergänzungsmittel „Winter Boost Bodyseed“ aus dem „Winter Energy Set für einen gesunden & energetische Körper“:

  • Stärken das Immunsystem und helfen dabei, Stimmungsschwankungen und Müdigkeit zu bekämpfen
  • Beschreibung: Erkältungen, Stimmungsschwankungen, trockene Haut und Trägheit sind im Winter oft unvermeidbar – diese Set hilft dir dabei deiner Haut, deinem Körper, und deinem Geist den extra Schutz und nötigen Energieschub zu verleihen, den sie in den kalten Wintermonaten brauchen.
  • Mit Vitamin D + Baobab + Zink gegen Erkältungen, Stimmungsschwankungen und trockene Haut
  • Keine Stimmungsschwankungen, starkes Immunsystem
  • Vitamin D bekämpft Krankheiten, Stimmungsschwankungen, trockene Haut und stärkt sogar die Muskeln und Knochen
  • Stärken dein Immunsystem und bekämpfen winterbedingte Stimmungsschwankungen

Das ist geregelt:

Laut der EU-Lebensmittelinformationsverordnung dürfen Lebensmitteln keine Wirkungen oder Eigenschaften zugeschrieben werden, die sie nicht besitzen. Die Health-Claims Verordnung (HCVO) regelt die Verwendung gesundheits- und nährwertbezogener Angaben. Die Angaben müssen von der EU-Kommission zugelassen sein.
Eine Liste mit gesundheitsbezogenen Angaben enthält die Verordnung über Lebensmittel-Gesundheitsangaben. Für Vitamin D ist unter anderem die Angabe zugelassen: „Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.“ Einen zugelassenen Claim für Vitamin D in Verbindung mit „Stimmungsschwankungen“ gibt es bisher nicht.
Es gibt auch keine zugelassenen Claims für Baobab im Hinblick auf „Stimmungsschwankungen“.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Die Werbung für das „Winter Energy Set“ vermittelt, dass sich die „Kur“ in unterschiedlichen gesundheitlichen Belangen wie Stimmungsschwankungen positiv auf die gesundheitlichen Anforderungen in den Wintermonaten auswirkt. Für Vitamin D gibt es zwar einen zugelassenen Claim für die normalen Funktion des Immunsystems, aber nicht für eine Stärkung des Immunsystems oder eine Wirkung bei Erkältungskrankheiten. Unklar ist auch, welche der Zutaten helfen sollen, die beworbenen „Stimmungsschwankungen zu bekämpfen“. Dies müsste klar erkennbar sein.
Auch die Werbung „Winter Boost Bodyseeds stärken dein Immunsystem“ verspricht aus Sicht von Lebensmittelklarheit mehr als vorhandene zugelassene Angabe zu einzelnen Vitaminen. Zusätzlich sind weitere Angaben wie Zink gegen trockene Haut aufgefallen, die keinem zugelassenen Claim der Verordnung entsprechen.

Fazit:

Der Anbieter sollte kein falschen Erwartungen über die speziellen Wirkungen der „Kur“ und des „Winter Boosts“ vermitteln und sich auf die zugelassenen gesundheitsbezogenen Angaben beschränken.

Stellungnahme der Skingood Garden UG, Berlin

Kurzfassung:

Skingood begrüßt die kritische Auseinandersetzung mit seinen Werbeauftritten. Wir bedauern es sehr, wenn in dem von Ihnen angesprochenen Fall eine Verbraucherin den Informationen zu unseren „Winter Boost Bodyseeds“ ein Wirkversprechen gegen psychische Krankheiten entnommen haben sollte. Um etwaigen Missverständnissen in Zukunft vorzubeugen, werden wir die Produktinformationen entsprechend anpassen.

Stellungnahme Downloads 
Status 

Der Anbieter hat Änderungen für die Produktinformationen angekündigt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gab es minimale Änderungen für das Produktangebot auf der Website. So hat der Anbieter unter der Produktbeschreibung die Werbeangabe „Keine Stimmungsschwankungen“ durch „Besserer Gemütszustand“ ersetzt. Nach wie vor wirbt er direkt bei der Abbildung des Nahrungsergänzungsmittels mit „Liefert die richtigen Nährstoffe, um winterbedingte Stimmungsschwankungen und Müdigkeit zu bekämpfen“.
Die Verbraucherzentrale hat wegen weiterer Kennzeichnungsmängel die zuständige Lebensmittelüberwachung über das Produktangebot des Anbieters informiert.

Stand 
19. Mai 2021