Skip to content Skip to navigation

Herkunftsort

Der „Herkunftsort” ist festgelegt als der Ort, aus dem ein Lebensmittel laut Angabe auf dem Etikett kommt und der weder das „Ursprungsland” noch die Firmenadresse ist, die auf dem Lebensmittel gekennzeichnet ist.

Es kann sich dabei beispielsweise um ein Bundesland oder eine Region handeln, wie „Milch aus Sachsen“ oder „Birnensaft aus der Rhön“.

Letzte Änderung 
30. April 2019
Gruppierung