Fragen & Antworten

Hinweis „Kann Nüsse enthalten“

Frage

Seit kurzem stolpere ich unter dem Zutatenverzeichnis immer wieder nicht mehr über den klassischen Zusatz "Kann Spuren von Nüssen, Ei... enthalten", sondern über den Satz "Kann Nüsse enthalten." Da das rein sprachlich zwei verschiedene Inhalte transportiert – einmal Verunreinigungen, einmal potenziell auch Nüsse als Zutat – bin ich etwas irritiert. Ist das letztlich das gleiche, also die Absicherung des Herstellers gegen Haftung bei Spuren, oder ist bei solchen Produkten tatsächlich damit zu rechnen, dass neben den anderen Zutaten sozusagen gelegentlich in einigen Tranchen auch Nüsse verarbeitet werden

Antwort

Aus Sicht von Lebensmittelklarheit ist dieser Hinweis missverständlich. Verarbeitet der Hersteller tatsächlich Nüsse, so muss er diese im Zutatenverzeichnis immer angeben. Zudem muss das Zutatenverzeichnis sich immer auf die tatsächlich enthaltenen Zutaten beziehen. Enthält eine Charge weitere Zutaten, müssen diese auf der jeweiligen Verpackung zusätzlich aufgeführt werden. 
Im Gegensatz zur vorgeschriebenen Allergenkennzeichnung ist der Spurenhinweis „kann Spuren von … enthalten“ rechtlich nicht geregelt. Er darf sich aber ausschließlich auf Bestandteile beziehen, die nicht gemäß Rezeptur, sondern unbeabsichtigt durch Verunreinigung ins Lebensmittel gelangen. Absichtlich zugefügte Zutaten müssen immer im Zutatenverzeichnis stehen. 
Möglicherweise wollte der Anbieter in dem von Ihnen geschilderten Fall tatsächlich einen Spurenhinweis aufdrucken. Der Wortlaut hierfür ist nicht vorgeschrieben. Allerdings hat er hierfür eine unklare Formulierung gewählt. Wie von Ihnen beschrieben kann der Hinweis „Kann Nüsse enthalten“ so verstanden werden, dass das Lebensmittel tatsächlich Nüsse als Zutat enthält. Er ist damit missverständlich und aus unserer Sicht ungeeignet.  
 

Hinweis: Unsere Kurzmeldungen geben grundsätzlich den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Sie werden in der Regel nicht aktualisiert.

 

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 2.7 (6 Stimmen)

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id='jump-*'> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.