Skip to content Skip to navigation

Golden Toast Dinkel Toast

 

Die Aufmachung des Toastbrots lässt keine alkoholische Zutat erwarten. Ein gut sichtbarer Hinweis fehlt.

Verbraucherbeschwerde 

Auf der Rückseite der Verpackung steht, dass Alkohol im Toastbrot enthalten ist. Dies habe ich jedoch erst festgestellt, nachdem mein 20 Monate junges Kind das Toast (ungetoastet, weil es dann weicher und besser zu kauen ist) gegessen hat. Wie ich finde, eine absolute Verbrauchertäuschung. So eine Zutat muss meiner Meinung nach vorne auf der Verpackung klar gekennzeichnet sein, damit sie ins Auge sticht.
Verbraucherin aus Ochtrup vom 11.02.2021

Einschätzung der Verbraucherzentrale
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Die Aufmachung des Dinkel-Toastbrots lässt nicht erwarten, dass Alkohol enthalten ist. In der Zutatenliste ist Alkohol aufgeführt.

Alkoholhaltige Lebensmittel sollten einen gut lesbaren und schnell auffindbaren Hinweis auf Alkohol tragen.

Darum geht’s:

Auf der Schauseite ist unter dem Markennamen „Golden Toast“ sowie dem Produktnamen „Dinkel Harmonie Sandwich“ der Hinweis „100 % Dinkel“ aufgedruckt. Das Zutatenverzeichnis auf der Rückseite listet neben Dinkelmehl und weiteren Zutaten an letzter Stelle „Alkohol“ auf.

Das ist geregelt:

Die EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) schreibt für verpackte Lebensmittel vor, alle verwendeten Zutaten im Zutatenverzeichnis aufzulisten. Auch Alkohol oder alkoholhaltige Zutaten zählen dazu. Einen zusätzlichen Hinweis auf Alkohol an anderer Stelle schreibt die LMIV nicht vor.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher möchten aus unterschiedlichen Gründen keinen Alkohol zu sich nehmen oder ihren Kindern geben. Sie sollten auf den ersten Blick erkennen können, ob der Hersteller dem Lebensmittel Alkohol zugesetzt hat. Wenn Alkohol nur in der Zutatenliste auftaucht, können Verbraucher dies leicht übersehen, insbesondere wenn sie nicht davon ausgehen, dass dem Lebensmittel Alkohol zugesetzt wurde. Alkohol ist keine typische Zutat von Toastbrot und somit als Zutat nicht zu erwarten.

Fazit:

Alkoholhaltige Lebensmittel sollten zusätzlich zur Angabe in der Zutatenliste einen gut lesbaren und schnell auffindbaren Hinweis auf Alkohol tragen.

 

Stellungnahme der Lieken Brot und Backwaren GmbH, Garrel

Kurzfassung:

Unser Dinkel Sandwich enthält wie viele vorverpackte Gebäcke Ethanol zur Konservierung. Der Alkohol ist in der Zutatenliste aufgeführt. Eine zusätzliche Kenntlichmachung/ein Warnhinweis sind auf unserem Produkt nicht verpflichtend. Die Menge an Alkohol in 2 Scheiben Sandwich entspricht ca. der Menge Alkohol, die in 0,25 l Fruchtsaft enthalten ist. Diese Menge ist laut BZfE für Kinder unbedenklich.

Stellungnahme Downloads 
Stand 
19. April 2021