Fragen & Antworten

Abtropfgewicht bei Hirtenkäse

Frage

Ich habe einen Hirtenkäse gekauft. Die Packung war merkwürdig voll mit Flüssigkeit (so wie alle andere Packungen auch). Nach dem Öffnen habe ich die Salzlake abgegossen und den Käse samt Verpackung auf die Waage gelegt: 234 Gramm. Von Abtropfgewicht steht nichts auf der Packung, es sind also keine 250 Gramm drin sondern nur 234 Gramm. Das ist Betrug, wenn man einfach mehr Salzlake in die Packung macht und weniger Käse.

Antwort

Hirten- und Fetakäse gibt es in zwei Varianten:

  1. Produkte in Salzlake. Sie werden häufig in Dosen oder festen Schalen verkauft und müssen ein Abtropfgewicht tragen.
  2. Produkte, die ohne Salzlake verpackt werden. Bei ihnen genügt die Angabe der Nettofüllmenge.

 

Beide Varianten werden in Blöcken in Salzlake gereift. Bei der zweiten Variante wird der Käse aus der Salzlake herausgenommen, geschnitten, kurz abtropfen gelassen und direkt verpackt. Während der Lagerung kann Flüssigkeit aus den Bruchlöchern austreten und sich absetzen.

Die Nettofüllmenge wird zum Zeitpunkt der Herstellung bestimmt, unserer Ansicht nach wäre das nach dem Herausnehmen aus der Salzlake und dem Abtropfen der Fall – also unmittelbar, bevor er verpackt wird. Dass sich hierbei noch ein Rest Salzlake in den Bruchlöchern befindet und mitgewogen wird, ist möglich und rechtlich vermutlich nicht zu beanstanden. Der Hersteller darf aber keine Salzlake hinzufügen oder den Käse mit Salzlake wiegen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass der Hersteller Salzlake mitabgefüllt hat, können Sie sich an die Lebensmittelüberwachung vor Ort wenden. Diese kann prüfen, woher die ungewöhnlich hohe Flüssigkeitsmenge stammt.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 4 (6 Stimmen)

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id='jump-*'> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.