Skip to content Skip to navigation

Zuckergehalt in Prozent bei Haferdrink

Worauf beziehen sich die Prozentangaben in der Nährwerttabelle? Bei meinem Haferdrink stimmen sie meiner Ansicht nach nicht.

Hafermilchalternative auf rustikalem hölzernem Hintergrund
© Oleksandra Naumenko - 123rf.com

Frage

Mich irritiert die Nährwerte-Tabelle auf einem Haferdrink: Dort steht ein Zuckergehalt von 5,7 Gramm auf 100 Milliliter bezogen und 14 Gramm auf 250 Milliliter bezogen. In der letzten Spalte steht noch eine Prozentangabe, da steht 16 Prozent Zucker. Wenn Sie bitte die Zahlen bezüglich Kohlenhydrate nachrechnen würden! Wenn die Zucker-Prozentangabe (16 Prozent) stimmt, dann komme ich auf andere Gramm-Zahlen, zum Beispiel 3,4 Gramm statt 14 Gramm auf 250 Milliliter bezogen. Wenn aber die Grammzahlen stimmen, ist der Zuckergehalt viel höher nämlich ca. 69% (statt wie angegeben 16%). Oder liege ich da falsch?

Antwort

Die Prozentzahlen in der letzten Spalte beziehen sich auf die „Referenzmengen für die Tageszufuhr“, also die Menge an Nährstoffen, die für einen durchschnittlichen Erwachsenen angemessen sind. Diese Referenzmengen sind in der Lebensmittelinformationsverordnung festgelegt. Für Zucker liegt die Menge bei 90 Gramm pro Tag.

Die Prozentangaben auf der Verpackung sind freiwillig. Sie informieren darüber, zu wieviel Prozent der täglichen Verzehrsmenge eines Nährstoffs durch eine Portion oder 100 Gramm beziehungsweise Milliliter eines Lebensmittels abgedeckt werden. Werden solche Prozentangaben in der Nährwerttabelle gemacht, muss in ihrer unmittelbaren Nähe die Erklärung „Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal)“ folgen. Vorgeschrieben ist außerdem, dass die Bezugsgröße angegeben wird, also ob sich der Prozentsatz auf eine Portion oder auf 100 Gramm bzw. Milliliter bezieht. Bei der Angabe pro Portion, muss auch die Portionsgröße angegeben werden.

Grundlage der Berechnung sind gesetzliche festgelegte Nährstoff-Referenzmengen. In Ihrem Beispiel bedeuten die 16 Prozent, dass eine Portion Haferdrink (250 Milliliter) 16 Prozent des Referenzwertes für die Zuckerzufuhr für einen Erwachsenen mit einem Energiebedarf von 2.000 Kilokalorien enthält.

16 Prozent von 90 Gramm Zucker sind 14,4 Gramm. (90 * 16 : 100= 14,4). Das bedeutet, ein Glas Haferdrink mit 250 Milliliter liefert 14,4 Gramm Zucker. Somit entsprechen 16 Prozent der Zucker-Referenzmenge 14,4 Gramm Zucker pro Glas. Nach unseren Berechnungen stimmen die Angaben auf der Verpackung.

Weitere Informationen 
Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 5 (4 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
30. Juli 2021