Skip to content Skip to navigation

Bedeutet "von Natur aus glutenfrei" das Gleiche wie "glutenfrei"?

Frage

Manche Produkte sind als "von Natur aus glutenfrei" gekennzeichnet. Ist dies gleichzusetzen mit "glutenfrei", sodass solche Produkte bedenkenlos von Menschen mit Glutenunverträglichkeiten wie Zöliakie konsumiert werden können?

Antwort

Ja, Produkte mit der Kennzeichnung „von Natur aus glutenfrei“ müssen die gleichen Anforderungen erfüllen wie Produkte mit der Kennzeichnung „glutenfrei“.

Der Hinweis „glutenfrei“ ist rechtlich geregelt und nur dann zulässig, wenn das Lebensmittel bei Abgabe an den Endverbraucher höchstens 20 Milligramm Gluten pro Kilogramm Lebensmittel aufweist.

Den Hinweis „von Natur aus glutenfrei“ finden Sie hin und wieder auf Lebensmitteln, die immer glutenfrei sind, beispielsweise Reis oder Hirse. Diesen Wortlaut verwenden Hersteller, um den Vorwurf der Werbung mit Selbstverständlichkeiten zu entgehen.

Laut Lebensmittelrecht ist es nämlich nicht erlaubt, eine Eigenschaft eines Lebensmittels besonders zu bewerben, wenn alle vergleichbaren Lebensmittel dieselben Eigenschaften haben.

Aus unserer Sicht kann der Hinweis Menschen mit Glutenunverträglichkeit aber verunsichern, wenn er beispielsweise auf einigen Reispackungen aufgedruckt ist und auf anderen nicht.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 3.8 (6 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
17. November 2020