Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Youcook Grünes Thai Curry mit Huhn

 

Die Größenverhältnisse der abgebildeten Schälchen passen nicht zum tatsächlichen Inhalt.

Verbraucherbeschwerde 

Auf dem Verpackungsbild ist ein GROSSE Portion Thai Curry und eine KLEINE Portion Reis zu sehen, tatsächlich sind beide Becher gleich groß.

Verbraucherin aus Saarlouis vom 31.01.2020

Einschätzung der Verbraucherzentrale
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Auf der Verpackung ist das Schälchen Thai-Curry deutlich größer abgebildet als das Schälchen Reis. Nach dem Öffnen der Verpackung zeigt sich, dass die Schälchen mit Reis und Thai-Curry gleich groß sind. Die abgebildeten unterschiedlichen Schälchengrößen entsprechen daher nicht dem Inhalt. Der Anbieter sollte die Abbildungen auf der Verpackung den tatsächlichen Größenverhältnissen anpassen.

Darum geht’s:

In der Kombipackung stecken je ein Schälchen Thai-Curry und ein Schälchen Reis. Auf der Verpackung sind zwei Schälchen nebeneinander abgebildet. Das Schälchen mit Thai-Curry ist deutlich größer dargestellt als das Schälchen Reis daneben. Auch die Form der Verpackung deutet auf unterschiedlich große Einzelpackungen hin, denn sie wird nach oben hin breiter. Nach dem Öffnen der Verpackung erfahren Verbraucher, dass beide Schälchen gleich groß sind.

Das ist geregelt:

Informationen über Lebensmittel dürfen nicht täuschen, beispielsweise über die Zusammensetzung oder die Menge. Das ist ein wesentlicher Grundsatz in der EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV). Dies gilt auch für die Aufmachung der Lebensmittel, insbesondere ihr Aussehen oder ihre Verpackung sowie die Art ihrer Anordnung.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Die abgebildeten Schälchen mit Reis und Curry auf der Verpackung zeigen deutlich unterschiedliche Größen. In der nach oben breiter werdenden Verpackung ließen sich tatsächlich auch zwei unterschiedlich große Schälchen unterbringen: eine kleine Schale für Reis und eine größere Schale für das Curry – entsprechend der Abbildung. Bei dieser Gesamtaufmachung der Verpackung rechnet man nicht mit zwei gleich großen Schälchen mit Curry und Reis.

Fazit: 

Der Anbieter sollte die Abbildungen auf der Verpackung den tatsächlichen Größenverhältnissen anpassen.

Stellungnahme der YouCook GmbH, Köln

Kurzfassung:

Die Füllmengen beider Komponenten sind auf dem Produkt aufgeschlüsselt. Es sind 240 g Thai Curry und 180 g Reis enthalten. Das Produkt beinhaltet tatsächlich mehr Thai Curry als Reis. Die Angaben werden durch eine größere Schrift deutlich hervorgehoben. Die Zusammensetzung ist leicht und eindeutig erkennbar. Wir halten somit unsere Aufmachung für transparent und die Verbrauchererwartung für erfüllt.

Stellungnahme Downloads 
Stand 
26. Mai 2020