Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Meßmer Energie Ingwer-Holunderblüte

 

Mehr Minze, Brombeerblätter und Rooibos als Ingwer und Holunderblüten in der Kräuterteemischung

Verbraucherbeschwerde 

Die Aufmachung auf der Verpackung lässt vermuten, dass es sich um einen Ingwer-Holunderblütentee handelt. Bei genauem Hinsehen (zu Hause) entpuppt er sich als Kräutertee mit nur geringen Anteilen der beworbenen Bestandteile. Der Geschmack ähnelt mehr der Minze und der Geruch simplem Heu.
Herr F. aus Remscheid vom 14.07.2016

Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Die Aufmachung der Teeverpackung weckt nach Ansicht der Verbraucherzentrale den Eindruck, dass die Teemischung ausschließlich oder zumindest überwiegend aus Ingwer und Holunderblüten besteht. Vier andere Pflanzenteile sind in höherer Menge in der Teemischung, so dass die Aufmachung des Tees bei Verbrauchern einen falschen Eindruck über die Zusammensetzung wecken kann. Der Anbieter sollte die Packungsgestaltung ändern.

Darum geht’s:

Auf der Schauseite sticht in großer Schrift der Produktname „Energie Ingwer-Holunderblüte“ ins Auge. In sehr viel kleinerer Schrift steht unten links die Bezeichnung Kräutertee mit Ingwer und Holunderblüten. Abgebildet ist eine Schale mit einer großen Ingwerknolle und einer Dolde Holunderblüten. Die Zutatenliste nennt an den ersten Positionen Krauseminze, Brombeerblätter, Pfefferminze und Rooibos. Erst danach folgen 12 % Ingwer und nach weiteren Zutaten 5 % Holunderblüten.

Das ist geregelt:

Nach der Lebensmittelinformationsverordnung (Artikel 7 LMIV), dürfen Informationen über Lebensmittel nicht in die Irre führen, insbesondere in Bezug auf die Eigenschaften des Lebensmittels. Unter Eigenschaften wird unter anderem auch die Zusammensetzung eines Lebensmittels verstanden. Solche Irreführungen sind auch in der Werbung und in der Aufmachung und Darbietung des Lebensmittels unzulässig.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Die mengenmäßig wesentlichen Bestandteile der Teemischung sind auf der Schauseite der Packung weder namentlich genannt noch tauchen sie bildlich auf. Es ist nachvollziehbar, dass sich Verbraucher durch die Diskrepanz zwischen der Aufmachung der Verpackung und dem tatsächlichen Inhalt getäuscht sehen.

Fazit:

Der Anbieter sollte die Aufmachung ändern, so dass Verbraucher keinen falschen Eindruck über die Zusammensetzung erhalten.

Stellungnahme der Ostfriesischen Tee Gesellschaft GmbH & Co. KG, Seevetal

Kurzfassung:

Der Artikel mit dem Produktnamen Meßmer „Energie ingwer-Holunderblüte“ gemeinsam mit der ergänzenden Produktbezeichnung „Kräutertee mit Ingwer und Holunderblüten“ auf der Schauseite, der Abbildung von einer Ingwerknolle und Holunderblüten sowie der prozentualen Angabe dieser beiden Zutaten im Zutatenverzeichnis wird aus unserer Sicht angemessen charakterisiert. Hierbei handelt es sich um eine vorrangige Beschreibung dieses Artikels, basierend auf den bestimmenden geschmacklichen Komponenten. Die exakte Zusammensetzung dieses Kräutertees ist den Angaben auf der Faltschachtel zu entnehmen.

Stand 
9. November 2016