Skip to content Skip to navigation

Alnavit Bio Schoko Backmischung

 

Widersprüchlich: Hersteller bietet vegane Backmischung an, aber bewirbt sie mit eihaltigem Rezept

Verbraucherbeschwerde 

Auf der Verpackung steht vegan. Dabei braucht man zur Zubereitung des Kuchens Eier.

Verbraucherin aus Köln vom 05.03.2020

Einschätzung der Verbraucherzentrale
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Bei einer als vegan ausgelobten Backmischung können Verbraucher unserer Ansicht nach erwarten, dass der Anbieter keine tierischen Lebensmittel für die Zubereitung empfiehlt. Der Hersteller sollte die Zubereitungsanweisung für den Schokokuchen so ändern, dass er ohne tierische Lebensmittel gelingt.

Darum geht’s:

Die Bio Schoko Backmischung für Kuchen, Muffins und Brownies bewirbt der Hersteller auf der Schauseite als vegan, gluten- und laktosefrei. Die Zutatenliste nennt keine tierischen Zutaten. Für die Verwendung der Backmischung gibt der Hersteller drei Hinweise zur Zubereitung an. Für zwei davon nennt er für die tierischen Zutaten wie Eier und Butter pflanzliche Alternativen. Die Zubereitungshinweise für den Schokokuchen sehen hingegen drei Eier und damit tierische Zutaten vor.

Das ist geregelt:

Nach der Lebensmittelinformationsverordnung dürfen Informationen über Lebensmittel nicht in Irre führen, beispielweise über die Eigenschaften.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Eine Backmischung ist ohne die Zugabe weiterer Zutaten und die Zubereitung nicht verzehrfertig. Bewirbt der Anbieter sie als vegan, sollten alle Zubereitungshinweise, die auf der Verpackung stehen, ohne tierische Lebensmittel gelingen. Das ist beim Schokokuchen nicht der Fall. Dass der Hersteller in den Zubereitungshinweisen Eier, Butter und Milch aufführt und beim Schokokuchen keine Alternative für die Eier nennt, passt nicht zur Kennzeichnung als vegan.

Fazit:

Der Anbieter sollte nur Zubereitungshinweise angeben, die vegan gelingen.

 

Stellungnahme

Kurzfassung:

Die Rezeptur der Alnavit Bio Schoko Backmischung ist vegan. Angegeben sind drei Backvorschläge. Zwei davon mit jeweils veganer Alternative. Beim „Schoko Kuchen“ haben wir uns für die Variante mit Ei entschieden, weil diese das beste Backergebnis zeigte. Wir möchten unseren Kundinnen und Kunden die Wahl in Hinblick auf die Präferenzen ihrer Ernährung lassen.

Stellungnahme Downloads 
Stand 
25. Juni 2020