Fragen & Antworten

Was kann sich hinter „Gewürzen“ verstecken?

Frage 

In den Zutatenlisten von Lebensmitteln werden einige Inhaltsstoffe als "Gewürze" zusammengefasst. Aber was genau kann sich alles dahinter verstecken? Gibt es hierzu eine offizielle Liste oder macht jeder Hersteller das, was er als richtig definiert?

Antwort 

Eine rechtlich verbindliche Definition von „Gewürzen“ gibt es nicht. Dennoch können Hersteller Zutaten nicht einfach als Gewürze definieren, sondern müssen sich nach der allgemeinen Verkehrsauffassung richten. In den „Leitsätzen für Gewürze und andere würzende Zutaten“ sind allgemeine Verkehrsauffassungen für die Begriffe „Gewürze“ und Kräuter“ festgelegt. Demnach gilt folgendes: 

  • Gewürze und Kräuter sind Pflanzenteile, die wegen ihres Gehaltes an natürlichen Inhaltsstoffen als geschmack- und/oder geruchgebende Zutaten zu Lebensmitteln bestimmt sind.
  • Gewürze sind Blüten, Früchte, Knospen, Samen, Rinden, Wurzeln, Wurzelstöcke, Zwiebeln oder Teile davon, meist in getrockneter Form.
  • Kräuter sind frische oder getrocknete Blätter, Blüten, Sprosse oder Teile davon.

In der Zutatenliste können verschiedene Gewürze unter „Gewürze“ zusammengefasst werden, wenn ihr Anteil am Endprodukt insgesamt weniger als zwei Prozent ausmacht. Liegt der Anteil höher, müssen Anbieter die Gewürze einzeln auflisten. Die Allergene Sellerie und Senf müssen in jedem Fall einzeln aufgeführt werden, auch wenn sie nur zu einem geringeren Anteil enthalten sind. 

Übrigens: Andere würzende Zutaten, zum Beispiel „Gewürzzubereitungen“, können weitere Bestandteile wie Hefeextrakt und Salz enthalten. Diese müssen aber zusätzlich zu der Angabe „Gewürzzubereitung“ einzeln im Zutatenverzeichnis stehen und dürfen sich nicht hinter der Bezeichnung „Gewürze“ oder „Gewürzmischung“ verstecken.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 4 (4 Stimmen)

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id='jump-*'> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.