Fragen & Antworten

Ist Gerstenmalz im Bier gleich Zucker?

Frage 

Ist Gersten- oder Weizenmalz im Bier gleich "Zucker"? Wie sieht es aus, wenn man sich zuckerfrei ernähren möchte?

Antwort

Gersten- oder Weizenmalz enthält zwar Zucker, ist aber nicht mit Zucker gleichzusetzen. Da bei der Herstellung von Bier zudem ein Großteil des Zuckers zu Alkohol vergoren wird, enthält fertiges Bier nur relativ wenig Zucker. Nach Angaben des Deutschen Brauer Bundes e.V. sind in Bier je nach Sorte 0,1 bis 0,4 Gramm Zucker pro 100 Milliliter enthalten. 
Nährwertangaben sind auf Bier nicht verpflichtend. Einige Anbieter machen diese Angaben aber inzwischen freiwillig auf dem Etikett oder auf ihrer Homepage. Ein Zuckergehalt unter 0,5 Gramm pro 100 Gramm darf auf null Gramm gerundet werden, sodass Sie auch die Angabe „0 g“ finden können.
Erst eine größere Menge Bier, beispielsweise ein Liter, kann mehrere Gramm Zucker liefern. Für die Gesundheit wird der darin enthaltene Alkohol aber entscheidender sein als die aufgenommene Zuckermenge.  

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 4.4 (5 Stimmen)

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id='jump-*'> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.