Fragen & Antworten

Grundpreisangaben in Gramm oder in Kilogramm

Frage 

Die Grundpreisangaben in Supermärkten werden bei der gleichen Warenart mal in Gramm (hochpreisige Produkte) und mal in Kilogramm (Niedrigpreisprodukte) angegeben, sodass Verbraucher:innen die teureren Produkte auf den ersten Blick als günstiger einschätzen. Warum wird dies gemacht? Eine einheitliche Angabe in Gramm oder Kilogramm sollte doch im Sinne von Lebensmittelklarheit sein. Muss es immer Gesetzesänderungen geben oder können die Supermarktketten dies auch mal eigenverantwortlich angleichen?

Antwort

Die Preisangaben, wie Sie sie beschreiben, dürften inzwischen nur bei loser Ware wie Obst, Gemüse und Wurst an der Bedienungstheke zu finden sein.

Nach der neuen Preisangabenverordnung darf der Grundpreis seit dem 28. Mai 2022 nur noch bei loser Ware – je nach Verkehrsauffassung – auf 100 Gramm oder ein Kilogramm bezogen werden. Beispielsweise wird der Grundpreis bei frischen Beeren oder Pilzen üblicherweise pro 100 Gramm angegeben. Der Grundpreis anderer Lebensmittel, wie etwa Äpfel oder Möhren, wird auf Grund ihrer verkehrsüblichen Verkaufseinheit pro Kilogramm angegeben.

Bei verpackten Lebensmitteln muss der Grundpreis inzwischen immer pro Kilogramm oder pro Liter angegeben werden.

Aus Sicht von Lebensmittelklarheit vereinfacht die neue Preisangabenverordnung den Preisvergleich. Wir können aber nachvollziehen, dass Verbraucher:innen sich nach wie vor über uneinheitliche Preisangaben bei loser Ware ärgern. 

Der Einzelhandel sollte die neuen Kennzeichnungsregelungen lückenlos umsetzen, die zuständigen Behörden dies konsequent kontrollieren.

Hinweis: Unsere Kurzmeldungen geben grundsätzlich den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Sie werden in der Regel nicht aktualisiert.

Der leichtsprachliche Text wurde übersetzt von:
Isabella von Luxburg,
luxburg@leichtzulesen.org,
www.leichtzulesen.org
Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache e.V.

Der Text wurde geprüft durch die Prüflesegruppe:
Menschen mit Lernschwierigkeiten Zentrum Leichte Sprache Allgäu,
https://www.kjf-augsburg.de/angebote-leistungen/weitere-angebote/zentrum-leichte-sprache/

 

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 3 (14 Stimmen)
XYZ
11.01.2019 - 09:24

Diese Frage ist wieder ein guter Beweis dafür, dass an der Schulbildung in Deutschland etwas geändert werden muss. Es kann ja nicht so schwer sein, wenn man von 100g auf 1000g umrechnet. Und es steht ja die Bezugsgröße dabei.

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id='jump-*'> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.