Fragen & Antworten

Gewichtsangaben bei unverpacktem Brot

Frage

Muss auf einem Brot (mit Banderole) ein Gewicht angegeben sein?

Antwort

Bei unverpackt angebotenem Brot kann das Gewicht auf dem Brot, also beispielsweise auf einer Banderole, oder auf einem Schild auf oder neben dem Brot stehen.

Das Gewicht von Brot – lebensmittelrechtlich als „Füllmenge“ bezeichnet – muss angegeben werden, wenn Brot mit gleichem Gewicht angeboten wird und dieses über 250 Gramm liegt.

Bei Brötchen entfällt somit die Füllmengenangabe. Sie werden nach Stückzahl verkauft.

Hinweis: Unsere Kurzmeldungen geben grundsätzlich den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Sie werden in der Regel nicht aktualisiert.

Der leichtsprachliche Text wurde übersetzt von:
Isabella von Luxburg,
luxburg@leichtzulesen.org,
www.leichtzulesen.org
Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache e.V.

Der Text wurde geprüft durch die Prüflesegruppe:
Menschen mit Lernschwierigkeiten Zentrum Leichte Sprache Allgäu,
https://www.kjf-augsburg.de/angebote-leistungen/weitere-angebote/zentrum-leichte-sprache/

 

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 4.3 (3 Stimmen)

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id='jump-*'> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.