Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Nährwertkennzeichnung: Reihenfolge der Big 8

Frage

Ich finde unterschiedliche Angaben dazu, in welcher Reihenfolge die verpflichtende Nährwertkennzeichnung nach Big 8 erfolgen muss. Wie ist es denn nun richtig?

Antwort

Die Reihenfolge, in der die Nährwerte auf verpackten Lebensmitteln angegeben werden müssen, ist in der EU-Lebensmittelinformationsverordnung festgelegt. Die Angabe ist aber nicht für acht, sondern nur für sieben Nährwerte verpflichtend („Big 7“):

  • Brennwert/ Energiegehalt in Kilojoule und Kilokalorien 
  • Fett
  • - davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • - davon Zucker
  • Eiweiß
  • Salz

 

Einige weitere Nährstoffe können zusätzlich freiwillig angegeben werden. Bei den freiwilligen Angaben gibt es jedoch ebenfalls eine verpflichtende Reihenfolge, so müssen zum Beispiel die Ballaststoffe zwischen Zucker und Eiweiß stehen

Die korrekte Reihenfolge ist:

  • Brennwert/ Energiegehalt in  Kilojoule und Kilokalorien
  • Fett
    - davon gesättigte Fettsäuren
    - einfach ungesättigte Fettsäuren
    - mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
    - davon Zucker
    - mehrwertige Alkohole
    - Stärke
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
  • Vitamine und Mineralstoffe

Vitamine und Mineralstoffe dürfen nur dann angegeben werden, wenn das Lebensmittel eine bestimmte, festgelegte Mindestmenge davon enthält. 

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 3.7 (3 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
13. März 2020

Kommentare

Das ist nicht ganz korrekt; die Brennwerte sind in der Reihenfolge Kilojoule und Kilokalorien anzugeben ;-)


Danke für den Hinweis, wir haben den Text korrigiert.