News

„Paprika Sauce“ von Homann ist „Mogelpackung des Jahres 2021“

Die versteckte Preiserhöhung kam besonders schlecht an: Verbraucher:innen haben die „Paprika Sauce von Homann“ zur „Mogelpackung des Jahres 2021“ gewählt, wie die Verbraucherzentrale Hamburg berichtet. Mehr als die Hälfte der mehr als 16.000 abgegebenen Stimmen fiel auf die Fertigsauce im Glas. Die Homann Feinkost GmbH hatte Aufmachung und Namen des Produkts geändert und gleichzeitig die Füllmenge reduziert. 

Versteckte Preiserhöhung bis zu 88 Prozent

Seit 2021 ist die Sauce im neuen Design im Handel. Seitdem stecken laut vzhh im Glas nur noch 400 statt 500 Milliliter Sauce. Da der Handel darüber hinaus teilweise noch den Preis erhöhte, beträgt die versteckte Preiserhöhung bis zu 88 Prozent. Eine Stellungnahme zu der Preiserhöhung gegenüber der Verbraucherzentrale wollte das Unternehmen nicht abgeben.  

Insgesamt konnten die Verbraucher:innen bei der Wahl zur „Mogelpackung des Jahres“ zwischen fünf Produkten abstimmen. Auf dem zweiten Platz hinter der „Paprika Sauce“ landete – mit deutlichem Abstand – ein „KitKat“-Sammelpack von Nestlé (15,4 Prozent), in dem die Anzahl der Riegel von fünf auf vier geschrumpft war. Auf den Rängen drei bis fünf folgen das Waffelgebäck „Perpetum“ von Bahlsen (11,8 Prozent), die „Rahm Soße“ von Knorr (11,4 Prozent) und die „Wurzener Waffelblättchen“ von Griesson - de Beukelaer (10,8 Prozent).

Die Verbraucherzentrale Hamburg verleiht den Negativpreis bereits seit Jahren und fordert die Politik zum Handeln auf. Verpackungen müssten bis zum Rand gefüllt sein, wenn dies technisch möglich sei. Mogelpackungen verschleiern nicht nur die Preiserhöhung, sondern verschwenden auch Ressourcen, weil mehr unnötiger Verpackungsmüll produziert wird. Die geforderte Vorgabe würde nach Ansicht der vzhh auch helfen, diesen zusätzlich produzierten Verpackungsmüll zu vermeiden.
 

Quelle: „Paprika Sauce von Homann ist ,Mogelpackung des Jahres 2021‘“
Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Hamburg vom 25.Januar 2022

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 4 (6 Stimmen)