Fragen & Antworten

Vegane Mayo

Frage

Darf eine "Bambus Mayo" die Vegan Zertifiziert ist, sich so nennen? Es handelt sich um eine Vegane Bambus Mayo die aus 80% Bambussprossen besteht. Es ist für mich aber nicht ganz klar nachvollziehbar, ob sie sich wirklich so nennen darf! Besteht für Mayo (nicht Mayonnaise) eine klare Vorschrift? Auf dem Etikett steht Bambus Mayo und gleich darunter steht das Vegan Logo.

Antwort

Die Bezeichnung „Mayonnaise“ ist rechtlich nicht geschützt. Unserer Ansicht nach ist der Name „Bambus-Mayo“ daher grundsätzlich möglich.

Die nicht rechtsverbindlichen Herstellerrichtlinien „Europäische Beurteilungsmerkmale für Mayonnaise – Code of Practice“ definieren Mayonnaise als eine „Würzsoße, die durch Emulgieren eines oder mehrerer Speiseöle pflanzlicher Herkunft in einer wässrigen Phase, die aus Essig besteht, unter Verwendung von Hühnereigelb hergestellt wird.“

Eine vegane Mayonnaise enthält kein Eigelb und kann daher diesen Vorgaben für eine Mayonnaise nicht entsprechen. Der Name „vegane Mayo“ oder „Bambus-Mayo“ lässt darauf schließen, dass der Hersteller das Produkt als veganes Ersatzprodukt für Mayonnaise versteht und statt Eigelb eine vegane Zutat verwendet.

Vegane Ersatzprodukte sollten die Vorgaben der Leitsätze für vegetarische und vegane Lebensmittel erfüllen. Diese sind nicht rechtsverbindlich, können aber Handel und Lebensmittelüberwachung als Orientierung und Grundlage für die Bewertung der Verkehrsfähigkeit von Lebensmitteln dienen.

Den Leitsätzen zufolge wird bei der Bezeichnung und Aufmachung eindeutig auf den veganen Charakter des Lebensmittels hingewiesen, üblicherweise im Hauptsichtfeld durch die Angabe „vegan“. Ebenfalls deutlich sichtbar, möglichst im Hauptsichtfeld, sollte die Ersatzzutat genannt werden.

Ob die Bezeichnung und Aufmachung eines Lebensmittels täuschend oder irreführend ist, kann nur im Einzelfall durch ein Gerichtsverfahren entschieden werden.

Hinweis: Unsere Kurzmeldungen geben grundsätzlich den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Sie werden in der Regel nicht aktualisiert.

Der leichtsprachliche Text wurde übersetzt von:
Isabella von Luxburg,
luxburg@leichtzulesen.org,
www.leichtzulesen.org
Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache e.V.

Der Text wurde geprüft durch die Prüflesegruppe:
Menschen mit Lernschwierigkeiten Zentrum Leichte Sprache Allgäu,
https://www.kjf-augsburg.de/angebote-leistungen/weitere-angebote/zentrum-leichte-sprache/

 

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 3.7 (14 Stimmen)

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id='jump-*'> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.