Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Fine Life Guacamole Dip

 

Statt Avocadofruchtfleisch enthält der Guacamole Dip nur 1,6 Prozent Avocadopulver. Für Farbe und Geschmack sorgen zusätzlich Farbstoffe und Aroma.

Verbraucherbeschwerde 

Enthält trotz abgebildeter Avocado und Aufschrift „creamy avocado great for dipping“ nur 1,6 % Avocado-Pulver!
Verbraucher aus Stuttgart vom 31.12.2018

Einschätzung der Verbraucherzentrale:
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Die Aufmachung des „Guacamole Dip“ weist auf einen Dip mit Avocadofruchtfleisch hin. Tatsächlich enthält der Dip jedoch nur 1,6 Prozent Avocadopulver sowie Farbstoffe und Aroma. Aus unserer Sicht passt die Produktaufmachung daher nicht zur Zusammensetzung.

 

Darum geht’s:

Der Hersteller füllt den grünfarbenen „Guacamole Dip“ in einem Schraubglas ab. Das Etikett zeigt eine aufgeschnittene Avocado und wirbt mit der Aussage „Creamy avocado great for dipping“. Auf der Rückseite bezeichnet der Anbieter das Produkt als „Würziger Dip mit Schmelzkäse und Avocado“. Die Zutatenliste führt Avocado an neunter Stelle mit „Avocadopulver 1,6 %“ auf. Außer den Farbstoffen Carotin, Ammonsulfit-Zuckerkulör, Patentblau V sowie Aroma enthält der Dip Gemüse wie Paprika, Zwiebel und Tomatenwürfel sowie eine Schmelzkäsezubereitung.

Das ist geregelt:

Informationen über Lebensmittel dürfen nicht täuschen, beispielsweise über die Zusammensetzung. Das ist ein wesentlicher Grundsatz in der EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV).

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Im Allgemeinen wird unter Guacamole eine Avocadosoße verstanden, die neben pürierten oder gewürfelten Avocados und Limonensaft häufig noch Zutaten wie Zwiebeln, Koriander, Tomaten, Chilis und Knoblauch enthält. Eine Marktbeobachtung aus 2017 zeigt, dass der Avocadoanteil in „Guacamole“ extrem variieren kann: Sechs von insgesamt 13 untersuchten Produkten enthielten mehr als 84 Prozent Avocado. Ein Anteil von 1,6 Prozent Avocadopulver ist sehr gering für eine „Guacamole“ – nur ein Produkt der Marktbeobachtung enthielt vergleichbar wenig Avocado. Der Zusatz von Aroma und Farbstoffen spricht dafür, dass an Avocado gespart wurde und die Menge weder für den Geschmack noch für das typische Aussehen von Avocadopüree/Avocadosoße ausreicht.

Fazit:

Der Hersteller sollte die Produktverpackung so gestalten, dass sie zur Zusammensetzung passt oder die Zusammensetzung ändern.

Stellungnahme der METRO Deutschland GmbH, Düsseldorf

Kurzfassung:

Die Rezeptur des Artikels „Fine Life Guacamole Dip“ wird aktuell verbessert und der Avocado-Anteil erhöht. Die Kennzeichnung wird entsprechend angepasst und das Layout bei der nächsten Druckauflage geändert.

Status 

Der Anbieter kündigt eine Änderung der Rezeptur sowie der Kennzeichnung an.

Stand 
16. Mai 2019