Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Jameson & Ginger Ale. Just add friends

 

Die Größenverhältnisse der abgebildeten Flaschen passen nicht zum tatsächlichen Inhalt.

Verbraucherbeschwerde 

Die Größenverhältnisse der dargestellten Flaschen stehen in direktem Widerspruch zum tatsächlichen Inhalt.
Verbraucher aus Baar vom 27.09.2018

Einschätzung der Verbraucherzentrale:
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Auf der Schauseite der Verpackung ist die Whiskeyflasche deutlich größer abgebildet als die Ginger-Ale-Flasche. Tatsächlich stecken in der Verpackung eine 0,2-Liter-Flasche Ginger Ale und eine 5-cl-Flasche Whiskey (5 cl entsprechen 0,05 Litern). Die Abbildungen auf der Verpackung entsprechen daher nicht dem Inhalt. Der Anbieter sollte die Aufmachung der Verpackung den tatsächlichen Mengenverhältnisse der Getränke anpassen.  

Darum geht’s:

In der Kombipackung stecken je eine Flasche Ginger Ale sowie eine Flasche Jameson-Whiskey. Auf der Schauseite der Verpackung ist die Whiskeyflasche deutlich größer abgebildet als die Ginger-Ale-Flasche. Erst auf der Rückseite finden sich die Füllmengen der zwei Flaschen in einer Schriftgröße von zwei Millimetern. Zunächst erfolgt der Hinweis „1 Flasche 0,2 l Schweppes American Ginger Ale“ und fast ganz unten auf der Rückseite folgt die Angabe „1 Flasche 5 cl Jameson – Irish Whiskey“.

Das ist geregelt:

Informationen über Lebensmittel dürfen nicht täuschen, beispielsweise über die Zusammensetzung oder die Menge. Das ist ein wesentlicher Grundsatz in der EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV). Dies gilt auch für die Aufmachung der Lebensmittel, insbesondere ihr Aussehen, ihre Verpackung sowie die Art ihrer Anordnung und den Rahmen ihrer Darbietung.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Die Abbildungen auf der Verpackung lassen ein anderes Mengenverhältnis von Whiskey zu Ginger-Ale erwarten.

Fazit:

Der Anbieter sollte die Aufmachung der Verpackung den tatsächlichen Mengenverhältnissen der Getränke anpassen.

Stellungnahme der Jameson Whiskey – Irish Destillers Limited, Dublin Irland

Auf das Schreiben der Verbraucherzentrale vom 14.10.2019 liegt bisher keine Antwort vor.

Stand 
12. Dezember 2019