Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Start

- keine -

Marktcheck der Verbraucherzentrale Hessen entlarvt Produkte mit "Natur-Werbung"

Nicht selten imitieren Aromen, die mit technologisch aufwändigen Verfahren hergestellt wurden, den Geschmack der beworbenen natürlichen Zutaten. Die Verbraucherzentrale Hessen fordert ein Verbot von "Natur-Werbung" für aromatisierte Lebensmittel.

Verbraucherzentrale Hamburg führt Wahl zur „Mogelpackung des Jahres“ durch

Noch bis 8. Januar 2015 können Verbraucher abstimmen, welches der fünf nominierten Produkte den Preis „Mogelpackung des Jahres“ erhalten soll.

Startschuss für die neue EU-Lebensmittelinformationsverordnung: 13.12.2014

Seit dem 12. Dezember 2011 gibt es die LMIV bereits, ab dem 13. Dezember 2014 muss sie endlich auch angewendet werden. Erfahren Sie hier, was sich ändert.

Künstliche Aromen – auch in selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen

Wenn von künstlichen Aromen die Rede ist, denkt man vermutlich an industriell verarbeitete Lebensmittel wie Fertiggerichte, Süßwaren und Erfrischungsgetränke. Doch sie können sich auch in Selbstgebackenem verstecken.

Forenfrage: Pfefferminztee

Werbung "nur natürliche Zutaten" bei Pfefferminztee: Ist das nicht Werbung mit Selbstverständlichkeiten?