Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Start

- keine -

Aufgetautes Fleisch – in der Frischetheke oft nicht zu erkennen

Viele Verbraucher gehen davon aus, dass es sich Fleisch und Fisch an der Bedientheke um Ware handelt, die frisch ist und nicht zuvor gefroren und dann wieder aufgetaut wurde. Dies ist jedoch häufig ein Irrtum.

Themenschwerpunkt

Steviolglycoside – neuer Süßstoff aus der Stevia-Pflanze

In den Medien wird die Stevia-Pflanze schon lange diskutiert. Seit Ende 2011 sind die süß schmeckenden Glykoside der Stevia-Pflanze als Süßstoff zugelassen. Als „natürlicher Süßstoff“ sind sie jedoch nicht zu bezeichnen, denn es handelt sich um Zusatzstoffe.

Süße nicht nur aus den Erdbeeren und Steviolglykosiden

Verbraucher müssen nicht erwarten, dass hinter "der Süße aus Früchten" ein isolierter Fruktose-Glukose-Extrakt steht.

Aktuelle Forenfrage: Stevia

Die Süßkraft ist vergleichbar mit anderen Süßstoffen, aber der Preis exorbitant hoch. Wird der Verbraucher nicht über den Tisch gezogen?

Themenübersicht Zucker und Süßungsmittel

„Weniger süß“, „ohne Zuckerzusatz“ „zuckerfrei“: Wir schaffen Durchblick in der Vielfalt an Süßmachern und nehmen Werbeaussagen kritisch unter die Lupe.

Koffein – Kennzeichnung für „Wachmacher“

Für Koffein in Erfrischungsgetränken gelten spezielle Hinweispflichten, damit Käufer auf den Zusatz aufmerksam werden. Künftig sind bei höherem Koffeingehalt sogar Warnhinweise erforderlich.

Na dann Prost – Alkoholkennzeichnung

Wer auf Alkohol in Lebensmitteln verzichten möchte, muss die Kennzeichnungsvorschriften und Kennzeichnungslücken kennen. Denn viele Lebensmittel enthalten Alkohol, ohne dass dies auf den ersten Blick erkennbar ist.