Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Schweppes Russian Wild Berry

 

Hibiscus, Karotte und Aroma statt Beeren

Verbraucherbeschwerde 

Der Produktname "Russian Wild Berry" lässt auf Beeren als Zutaten schließen, leider findet man in der Zutatenliste nur Hibiskus- und Karottenkonzentrate und keine Spur einer möglichen Beere.
Frau H. aus Bogen vom 21.06.2017

Einschätzung der Verbraucherzentrale:
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Die Sortenbezeichnung des Getränkes „Russian Wild Berry“ und die rötliche Einfärbung können bei Verbrauchern den Eindruck erwecken, dass das Erfrischungsgetränk auch Bestandteile von Beeren enthält. Der Hersteller sollte auf der Flaschenvorderseite einen deutlichen Hinweis wie „mit Aroma“ oder „aromatisiert“ in räumlicher Nähe zum Produktnamen ergänzen, um Fehlvorstellungen bereits auf den ersten Blick auszuräumen.

Darum geht’s:

Der Produktname „Russian Wild Berry“ steht in großer Schrift auf der Vorderseite der Flasche. Aus der Zutatenliste auf der Rückseite erfährt der Verbraucher, dass der Beerengeschmack ausschließlich aus Aromen stammt und Hibiscus- und Karottenkonzentrate das Getränk blass rosa färben. Die Bezeichnung auf der Rückseite lautet „Erfrischungsgetränk mit dem Geschmack wilder Beeren“.

Einen Hinweis auf die Aromatisierung gibt es auf der Schauseite nicht.

Das ist geregelt:

Die EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) regelt grundsätzlich, dass Informationen über Lebensmittel nicht täuschend sein dürfen, insbesondere in Bezug auf die Eigenschaften des Lebensmittels. Unter Eigenschaften wird auch die Zusammensetzung eines Lebensmittels verstanden.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Verbraucher werden aufgrund des Produktnamens „Russian Wild Berry“ und der rötlichen Einfärbung ein Getränk mit Beerenbestandteilen erwarten.

Fazit:

Das Getränk sollte bereits im Blickfang den gut lesbaren Hinweis „aromatisiert“ oder „mit Aroma“ tragen.

Stellungnahme der Schweppes Deutschland GmbH, Kreuztal

Kurzfassung:

Der Verbraucher erkennt die Aussage „Russian Wild Berry“ unter der Marke Schweppes zutreffend als reine Geschmacksangabe. Die Schrift und Position der Aussage einer für Erfrischungsgetränke üblichen Form für Geschmacksangaben entspricht. Aus dem Zutatenverzeichnis ergibt sich eindeutig die Zusammensetzung des Produkts.

Das Produkt wird ausdrücklich „mit dem Geschmack wilder Beeren“ ausgelobt. Der Verbraucher wird demnach hinreichend über die Produkteigenschaften informiert, so dass hierin keine Irreführung erkennbar ist.

Stellungnahme Downloads 
Stand 
17. Oktober 2017