Skip to content Skip to navigation

Umfrageergebnis: Nur jeder Dritte erwartet Milchprodukte in Pflanzenmargarine

In Pflanzenmargarine sind unserer Beobachtung nach neben Pflanzenfett und/oder -öl Zutaten wie Wasser, Salz, Emulgatoren, Vitamine und der Farbstoff Beta-Carotin üblich. Einige Anbieter geben ihrer Pflanzenmargarine auch Molkenpulver oder ein anderes Milcherzeugnis zu. Das ist zulässig, weil sich der Begriff „pflanzlich“ bei Margarine auf die verwendeten Fette und Öle bezieht. Beispielsweise darf Schweineschmalz nicht als Zutat in Pflanzenmargarine vorkommen.

Uns interessierte, welche der genannten Zutaten aus Sicht der Verbraucher zu einer Pflanzenmargarine passen.

Hier die Ergebnisse:

Wasser und Salz                                                        80,1.1% (610 Stimmen)

Emulgatoren, zum Beispiel Mono- und Diglyceride
von Speisefettsäuren                                                 63.6% (485 Stimmen)

Farbstoff Beta-Carotin                                               58% (442 Stimmen)

Vitamine, zum Beispiel Vitamin D                              55.4% (422 Stimmen)

Molkenpulver oder Molkenerzeugnis                         30.7% (234 Stimmen)

Joghurt                                                                      28.6% (218 Stimmen)

Schweineschmalz                                                       3.4% (26 Stimmen)

_____________________________________________________________________________
Gesamt                                                                      762 Stimmen

Die Umfrage zeigte, dass mehr als die Hälfte der Befragten über die üblichen Zutaten von Pflanzenmargarine Bescheid weiß. 55,4 Prozent der Teilnehmer fand Vitamine als Zutat passend, 58 Prozent den Farbstoff Beta-Carotin. Auch Wasser und Salz sowie Emulgatoren wurden von einem Großteil der Befragten als Zutat erwartet.

Hingegen fand nur je knapp ein Drittel der Befragten Molkenpulver, Molkenerzeugnis (30,7 Prozent) oder Joghurt (28,6 Prozent) als Zutat in einer Pflanzenmargarine passend. Gerade einmal 3,4 Prozent waren der Ansicht, dass Schweineschmalz in eine Pflanzenmargarine passt.

An der nichtrepräsentativen Umfrage auf Lebensmittelklarheit.de nahmen 762 Personen teil, die insgesamt 2437 Antworten auswählten. Die Abstimmung lief vom 31.10.2019 bis zum 30.01.2020.

Letzte Änderung 
Donnerstag, Januar 30, 2020