Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Alkoholische Getränke

alkholische Getränke
© monticellllo - fotolia.com

Für alkoholische Getränke gibt es verschiedene Ausnahmeregelungen. So müssen die meisten kein Zutatenverzeichnis tragen und es bleibt unklar, woraus sie hergestellt wurden. Für die zahlreichen alkoholhaltigen Mischgetränke wie Fertigcocktails gibt es kaum spezielle Rechtsvorschriften zu Herstellung und Zusammensetzung.

In diesem Themenschwerpunkt erhalten Sie Informationen zur Kennzeichnung von alkoholhaltigen Getränken. Wir beantworten Ihre Fragen rund um alkoholische Getränke und bearbeiten Produkte, deren Kennzeichnung aus Ihrer Sicht missverständlich oder irreführend ist. 

Letzte Änderung 
20. Dezember 2018
 
Störtebeker Bernstein-Weizen

Getäuscht?  Störtebeker Bernstein-Weizen

Leicht zu verwechseln: Bei identischer Aufmachung der Getränkeflaschen ist die Bio-Qualität des Bieres erst auf der Rückseite erkennbar.

 

Erlaubt!  Glühwein

Glühwein ohne Zutatenverzeichnis und Kennzeichnung des Weinanbaugebietes

 

Getäuscht?  Oettinger Pils

Zusammensetzung des Bieres entspricht nicht dem Reinheitsgebot aus dem Jahr 1516

 
Keiler Weißbier

Getäuscht?  Keiler Weißbier

„Aus dem Spessart“ beworben, aber nicht dort gebraut: Brauort liegt etwa 180 Kilometer entfernt

 

Geändert  Erdinger Weißbier

Verbraucherzentrale Baden-Württemberg mahnte erfolgreich ab: Jahreszahl „1516“ bei Werbung mit dem Reinheitsgebot entfernt, denn das Bier enthält auch Weizen.

 

Geändert  Werbung für Ayinger Weißbier

Werbung mit dem Reinheitsgebot aus dem Jahr 1516 passt nicht zur Zusammensetzung der Weißbiere – unpassende Werbung wird nicht weiter verwendet

 

Getäuscht?  Kulmbacher Edelherb

Zusammensetzung des Bieres entspricht nicht dem Reinheitsgebot aus dem Jahr 1516

 
alt: Karlsberg Mixery Ultimative Tequila vor 10/2018; neu: Karlsberg Mixery Ultimative Tequila flavour, ab 10/2018, Herstellerfoto

Geändert  Karlsberg Mixery Ultimative Tequila

Der Anbieter hat alle Hinweise auf „Tequila“ mit dem Zusatz „Flavour“ ergänzt. Diese Angabe sollte aus unserer Sicht für alle Verbraucher verständlich in deutscher Sprache erfolgen.

 

Getäuscht?  Hakonen Beer & Honey

Statt Honig stehen Zucker und natürliches Aroma für den Geschmack

 

Getäuscht?  Veltins V+ Apple Ginger

Werbung „Apple“ und „mit dem Extra Schuss Ginger“ – beide Zutaten fehlen aber im Getränk

 

Getäuscht?  Licher Natur Radler

Stabilisator als Bestandteil der Zitronenlimonade widerspricht der Werbung mit „Natur“

 

Getäuscht?  Welde Natur Radler

Zusatz von Antioxidationsmittel steht im Widerspruch zur Werbung mit Natur

Geschmack im Hugo

Woher kommt der "Holunderblüten- und Limettengeschmack" (28.06.2017)


Spirituosen

Weshalb gibt es bei Spirituosen, zum Beispiel bei Likören, keine Zutatenliste? (27.02.2012, aktualisiert am 24.06.2015)