Das hat Lebensmittelklarheit erreicht:

Ocuvite Lutein Plus/Ocuvite Lutein AMD

Hinweis: Der Text zu dieser Produktmeldung ist entweder veraltet oder entspricht nicht mehr den Kriterien von lebensmittelklarheit.de

Änderung: Keine Reichweite für 60 Tage mehr suggeriert, aber Verbraucher erfährt die tatsächliche Reichweite nur auf der Rückseite.
Geändert

Die Angaben auf der Schauseite der Verpackung erwecken den Eindruck, dass die Reichweite der Packung 60 Tage beträgt. Tatsächlich liegt sie jedoch nur bei 30 Tagen. Dies erfährt der Betroffene erst durch das Lesen von Tabellendaten auf der Rückseite. Verbraucherfreundlicher wäre die gemeinsame Angabe der empfohlenen Tabletteneinnahme pro Tag und der Anzahl der enthaltenen Tabletten.

Es handelt sich hier um ein diätetisches Lebensmittel (Anmerkung der Redaktion: nach Angaben des Anbieters ergänzende bilanzierte Diät) zur Unterstützung der Sehkraft. Auf der Vorderseite der Packung ist angegeben "12 mg Lutein" und "60 Tabletten". Die Packung enthält aber tatsächlich 60 Tabletten mit je 6 mg Lutein, denn die Angabe "12 mg" bezieht sich auf je 2 Tabletten, was man aber nur erkennt, wenn man die (deutlich kleineren) Angaben auf der Rückseite liest. Dadurch wird dem Verbraucher ein komplett anderes Preis/Leistungsverhältnis vorgegaukelt, denn bei einer empfohlenen Tagesdosis von 12 mg reicht die Packung eben nur einen Monat statt – wie man denken könnte – 60 Tage.
Übrigens trägt das auf der Internet-Seite von Bausch & Lomb sowie in diversen Versandapotheken beworbene Produkt "Ocuvite Complete 12 mg Lutein" ebenfalls die Beschriftung: 12 mg Lutein – 60 Tabletten, obwohl sich jeweils nur 6 mg Lutein in einer Tablette befinden.
Herr T. aus Schenefeld vom 09.03.2012

Darum geht’s:
Für verschiedene Nährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, z. B. Omega-3-Fettsäuren und Lutein wird ein positiver Einfluss bei einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD) diskutiert. Betroffene hoffen daher durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, die gezielt auf die Anwendung bei AMD zugeschnitten sind, ihre Sehfähigkeit zu unterstützen. Da diese Produkte in der Regel von den Betroffenen bezahlt werden müssen, ist die Reichweite des Packungsinhaltes eine wichtige Information für sie.
Auf der Schauseite der Packung Ocuvite Lutein AMD finden sich die Hinweise „Speziell für Ihre Augen 12 mg Lutein, Zeaxanthin, Antioxidantien“ und die Inhaltsangabe 60 Tabletten. Dadurch kann bei Verbrauchern der Eindruck entstehen, jede Tablette enthielte die genannten Subtanzen, so dass die Verpackung für 60 Tage reichen würde. Erst auf der Rückseite erfährt der Verbraucher aus den Inhaltsangaben, dass zwei Tabletten als Tagesdosis empfohlen werden und die Packung daher nur für 30 Tage reicht.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:
Nach Meinung der Verbraucherzentrale wäre es für Verbraucher hilfreich, sie könnten auf den ersten Blick durch Angaben auf der Schauseite erkennen, für welchen Zeitraum die Packung reicht. Dies wäre beispielsweise durch die Dosierungsangabe 2 Tabletten/Tag in Verbindung mit der Inhaltsangabe 60 Tabletten möglich.

Stellungnahme von BAUSCH + LOMB, Berlin

Kurzfassung:
Die Angaben zu den Inhaltsstoffen und den enthaltenen Mengen pro Tablette „Ocuvite Lutein AMD“ sind auf der Umverpackung des Produktes korrekt ausgewiesen. Die Angabe der empfohlenen Tagesdosis auf der Vorderseite der Verpackung sollte dem Verbraucher eine zusätzliche Information zur Verfügung stellen. Die Gefahr einer Irreführung besteht daher nicht. Auf der Verpackung des Nachfolgeproduktes „Ocuvite Lutein Plus“ sind Angaben zur empfohlenen Tagesdosis nicht mehr enthalten.

Ergebnis

Der Anbieter teilte am 10.07.2012 mit, er habe Ocuvite Lutein AMD durch das Nachfolge-Produkt Ocuvite Lutein Plus ersetzt. Die Verpackung von Ocuvite Lutein Plus weist auf der Schauseite nicht mehr auf die empfohlene Tagesdosis hin, sondern gibt lediglich den Inhalt mit 60 Kapseln an. Dadurch kann zwar kein direkt falscher Eindruck mehr entstehen, für welchen Zeitraum die Packung reicht, aber der Verbraucher erhält diese wichtige Information weiterhin nicht auf den ersten Blick.

Hinweis: Der Text zu dieser Produktmeldung ist entweder veraltet oder entspricht nicht mehr den Kriterien von lebensmittelklarheit.de