Skip to content Skip to navigation

Archiv

Sylter Salatfrische Topping

 

Keine Spur von Sylt

Verbraucherbeschwerde 

Der Dorfkrug sieht aus wie in Kampen/Sylt! Stammen die Milch/Sahne und Kräuter aus der Salzluft auf der Insel Sylt oder doch sonst irgendwoher? Warum heißt das Salatfrische Topping nicht Neu Wulmstorfer Salatfrische, wenn die Herstellung dort erfolgt?
Herr B. aus Berlin vom 21.07.2011

Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Die Bezeichnung des Produktes als „Sylter Salatfrische Topping“ stellt einen regionalen Bezug zur allgemein bekannten Insel Sylt her. Sie kann als Angabe zur Herkunft der Rezeptur, der Zutaten und/oder der Herstellung der Salatsauce auf Sylt verstanden werden. Tatsächlich stammen nach Auskunft des Herstellers weder die Rezeptur noch die Zutaten von Sylt. Auch die Herstellung erfolgt nicht auf der Nordseeinsel sondern in Neu Wulmstorf bei Hamburg.

Es gibt nur für wenige Lebensmittelgruppen wie Eier oder Rindfleisch rechtsverbindliche Vorschriften zur Herkunftskennzeichnung. Trotzdem werden viele Lebensmittel, z.B. die „Sylter Salatfrische“ mit Regionalität beworben.

Wenn Bezeichnungen, Abbildungen oder andere Elemente einer Lebensmittelverpackung Bezug auf einen bestimmten Ort oder eine bestimmte Region nehmen, sollte nach Ansicht der Verbraucherzentrale dem Verbraucher deutlich benannt werden, worin der regionale Bezug besteht, z.B. ob die Zutaten von dort stammen oder die Rezeptur typisch für die Region oder den Ort ist.

Unserer Ansicht nach ist dies nur durch allgemeingültige Kriterien zur Kennzeichnung von Regionalität zu erreichen.

 

Weitere Informationen 
Stellungnahme der Zum Dorfkrug Produktions- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Neu Wulmstorf

Kurzfassung:

„SYLTER SALATFRISCHE“ hat keine rationale Bedeutung. Der Fantasiebegriff weist nur emotional auf den nordischen Charakter und den Sylter Lebensstil hin. In diesem Sinne wurde die Sauce auf Sylt zum Produkt gekürt, es gibt unsere SYLTER SALATFRISCHE Salatbar in Westerland. Man assoziiert Natürlichkeit, Hochwertigkeit, Qualität und Exklusivität wie auf Sylt und wird nicht enttäuscht.

Stellungnahme Downloads 
Stand 
4. Juli 2011