Skip to content Skip to navigation

Archiv

Ofterdinger Metzger Feiner Fleischsalat

 

Feiner Fleischsalat mit Kräuter-Kombucha-Extrakt

Verbraucherbeschwerde 

Ich habe gestern (02.03.2011) beim Aldi in Hopsten einen Fleischsalat von der Firma Ofterdinger gekauft. In der Zutatenliste steht "Kräuter Kombuchaextrakt". Auf dem Deckel steht, dass keine konservierenden Zusatzstoffe drin sind. Ich weiß, dass Fleisch beim Kochen grau wird und ich weiß, dass Fleischwurst beim Kochen nicht grau wird, weil sie gepökelt wird. Mein Fleischer hat mir gesagt, dass liegt an dem Konservierungsstoff Nitrit.

Ich glaube jetzt, dass dieser Kräuter Kombuchaextrakt irgendwas mit der Konservierung des Produktes zu tun hat. Was hätte das denn sonst in einer Wurst zu suchen??? Die Wurst im Salat ist nun mal nicht grau, sondern rot. Sollte das so sein, wäre es eine Frechheit zu sagen, dass keine Konservierungsstoffe drin sind.
Herr B. aus Hopsten vom 03.03.2011

Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Verbraucher erwarten unserer Ansicht nach bei Werbung mit dem Verzicht auf konservierende Zusatzstoffe und Farbstoffe zu Recht ein Lebensmittel, das auch über andere Zutaten keine Stoffe mit konservierenden oder färbenden Eigenschaften enthält.

Der “Ofterdinger Metzger Feiner Fleischsalat” enthält laut Zutatenliste keine Konservierungsstoffe, beispielsweise Nitritpökelsalz.

Ntritpökelsalzi ist in rund 90 Prozent aller im konventionellen Handel angebotenen Wurstwaren enthalten. Es unterstützt nicht nur die Haltbarkeit, sorgt für ein charakteristisches Aroma sondern bewirkt auch eine Umrötung von Fleisch und Fleischerzeugnissen. Es verwundert den Verbraucher zu Recht, wieso die enthaltene Fleischwurst auch ohne Pökelsalz rot und nicht grau ist. Ohne Nitrit oder Nitrat ist eine Umrötung nicht möglich, was beispielsweise die leichte Graufärbung unbehandelter Bio-Wurst verdeutlicht.

Nitrat kann außer über Nitritpökelsalz auch über andere nitrathaltige Zutaten wie Gemüse und Kräuter in ein Lebensmittel gelangen. Wissenschaftler des Instituts für Mikrobiologie und Biotechnologie in Kulmbach haben in einer Untersuchung zeigen können, dass hohe Konzentrationen nitrathaltiger Pflanzenextrakte Nitritpökelsalz hinsichtlich der Umrötung ersetzen können. Die Fleischwurst des Ofterdinger Fleischsalats enthält mit Kräuter-Kombucha-Extrakt ein solches Pflanzenextrakt.

Der Verbraucher wird in aller Regel nicht über die oben angeführten Kenntnisse verfügen und unserer Ansicht nach bei dem Hinweis „“ohne Zusatz von konservierenden Zusatzstoffen und Farbstoffen“ ein Produkt erwarten, dass auch über andere Zutaten keine konservierenden und färbenden Stoffe enthält. Die Auslobung sollte daher unserer Meinung nach unterbleiben oder es sollte deutlich werden, dass der Pflanzenextrakt für die Umrötung der Wurst verantwortlich ist.

Stellungnahme der Voss Feinkost- und Lebensmittel GmbH, Dissen

Kurzfassung erstellt durch die Verbraucherzentrale:

Unser Lieferant setzt aus Geschmacksgründen Kombuchaextrakt in der Fleischwurst des Ofterdinger Feinen Fleischsalats ein.
Zutreffend ist, dass das von Natur aus nitrathaltiges Kombucha als Nebeneffekt einen geringen Rötungseffekt auf die Fleischwurst ausübt. Die Deklaration „ohne Zusatz von Konservierungsstoffen” ist zutreffend, da dem Produkt keinerlei Konservierungsstoffe zugesetzt sind. Irreführend und daher verboten, wäre nur die Auslobung “ohne Konservierungsstoffe”.

Stellungnahme Downloads 
Stand 
12. Juli 2011