Skip to content Skip to navigation

Farmer’s Snack Pekan Stars mit Mandel

 

Produktname lässt einen überwiegenden Anteil an Pekannüssen erwarten, doch tatsächlich überwiegen die Mandeln.

Verbraucherbeschwerde 

Das Produkt nennt sich „Pekan Stars“ was auf Pekannüsse schließen lässt. Darunter der Zusatz „mit Mandel“. Bei genauerer Überprüfung der Zutatenliste entpuppt sich die Nussmischung eher als Mischung von Mandeln mit einem 25 %igen Anteil an Pekannüssen. Das erwartet man bei dieser Namensgebung eigentlich so nicht.
Verbraucher aus München vom 07.11.2019

Einschätzung der Verbraucherzentrale:
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Der Produktname „Pekan Stars mit Mandel“ lässt einen überwiegenden Anteil an Pekannüssen erwarten. Die Mengenkennzeichnung im Zutatenverzeichnis zeigt allerdings, dass 75 Prozent Mandeln enthalten sind. Der Anbieter sollte den Namen den tatsächlichen Mengenverhältnissen anpassen.

Darum geht’s:

Der Produktname lautet „Pekan Stars mit Mandel“. Beide Nusssorten sind prominent abgebildet. Im Zutatenverzeichnis zeigt die Mengenkennzeichnung, dass das Produkt zu 75 Prozent Mandeln und nur zu 25 Prozent Pekannüsse enthält.

Das ist geregelt:

Informationen über Lebensmittel dürfen nicht täuschen, beispielsweise über die Zusammensetzung. Das ist ein wesentlicher Grundsatz in der EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV).

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Der Produktname lässt einen überwiegenden Anteil an Pekannüssen erwarten. Das steht im Widerspruch zu den tatsächlichen Mengenverhältnissen.

Fazit:

Der Anbieter sollte den Produktnamen den tatsächlichen Mengenverhältnissen anpassen.

Stellungnahme der Farmer’s Snack GmbH:

Kurzfassung, erstellt von der Verbraucherzentrale:

Auf der Schauseite des Produkts wird klar kommuniziert, dass es sich um eine Mischung aus Pekannüssen und Mandeln handelt. Die Mengen sind in der Zutatenliste angegeben. In Zukunft wird der Anteil an Pekannüssen steigen und bei 40 % liegen.

Stellungnahme Downloads 
Status 

Die Firma kündigt eine Veränderung der Rezeptur an. Der Anteil der Pekannüsse soll zukünftig bei 40 Prozent liegen. Der Mandelgehalt wird trotzdem mit 60 Prozent weiterhin höher als der Gehalt an Pekannüssen liegen. Der Name „Pekan Stars“ spiegelt damit auch nach der Änderung die Zusammensetzung  nicht klar wider.

Stand 
12. Februar 2020