Skip to content Skip to navigation

Archiv

Chio Chips, Sorte Red Paprika

 

Glutamat nicht über „künstliche Geschmacksverstärker“, aber über Hefeextrakt

Verbraucherbeschwerde 

Laut Aufdruck werden bei diesem Produkt keine "künstlichen" Geschmacksverstärker verwendet. Dies suggeriert für mich, dass Geschmacksverstärker per se künstlich seien. Außer Acht gelassen wird hier, dass laut Zutatenliste "Aroma" sowie "Hefeextrakt" enthalten ist. Also Geschmacksverstärker, welche ja dann "natürlichen" Ursprungs wären? Dieses "Verstecken" halte ich für irreführend.
Herr F. aus Rheinland-Pfalz vom 07.06.2011

Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Die gezielte Werbung „keine künstlichen Geschmacksverstärker“ sollte unterbleiben, wenn die Chips mit Hefeextrakt eine geschmacksverstärkende Zutat enthalten.

Auf der Schauseite der Chips-Tüte wird mit dem Hinweis „100 % Chio Chips Geschmack, keine künstlichen Geschmacksverstärker“ geworben.
Geschmacksverstärkende Zusatzstoffe wie Glutamat oder Inosinat sind daher nicht erlaubt und auch nicht in der Zutatenliste aufgeführt. Trotzdem enthält das Produkt über die Zutat Hefeextrakt Glutamat. Denn Glutamat ist ebenfalls natürlicher Bestandteil von Hefe, die in konzentrierter Form als Hefeextrakt vielen Lebensmitteln zugesetzt wird. Rechtlich zählen Lebensmittel wie Hefeextrakt nicht zu den Zusatzstoffen, weshalb der Hinweis, dass keine künstlichen Geschmacksverstärker enthalten sind, formal den Tatsachen entspricht.
Das in der Zutatenliste aufgeführte Aroma zählt nicht zu den geschmacksverstärkenden Zusatzstoffen.
Der Verbraucher erwartet unseres Erachtens aufgrund der Auslobung ein Lebensmittel, das weder über Zusatzstoffe noch über Zutaten geschmacksverstärkende Substanzen enthält. Unserer Meinung nach sollte daher die gezielte Auslobung „Keine künstlichen Geschmacksverstärker“ unterbleiben, wenn Hefeextrakt oder andere geschmacksverstärkende Zutaten enthalten sind.

Stellungnahme der Chio Chips Knabberartikel GmbH, Köln

Kurzfassung:
Als traditionelles Lebensmittel findet Hefeextrakt seit Jahren in der Naturkostbranche Einsatz. Wie auch viele andere eiweißhaltige Produkte wie Parmesan, Bohnen, etc. enthält Hefeextrakt natürlicherweise Glutamat, das einen würzigen Eigengeschmack aufweist und eine geschmacksverstärkende Wirkung hat. Es handelt sich daher nicht um einen künstlichen Zusatzstoff. Deshalb ist die Auslobung korrekt.

Stand 
21. Oktober 2011