Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Ziegenkäsetaler mit Kuhmilch: Hersteller ändert die Verpackung

Coburger Ziegenkäsetaler alt und neu
Coburger Ziegenkäsetaler alt und neu © Lebensmittelklarheit.de

„Ziegenkäsetaler – paniert und vorgebacken“ – unter diesem Produktnamen hatte der Hersteller, die Milchwerke Oberfranken West eG, sein Produkt vertrieben. Erst auf der Rückseite im Kleingedruckten erfuhren Verbraucher, dass die Frischkäsezubereitung neben Ziegenfrischkäse auch zu einem Drittel aus Kuhmilch besteht. Darüber ärgerte sich ein Käufer und meldete das Produkt bei Lebensmittelklarheit. Die Expertinnen konnten den Täuschungsvorwurf nachvollziehen und leiteten den Fall an den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) weiter, der den Hersteller daraufhin abmahnte. Dieser hat die Aufmachung des Produktes inzwischen geändert.  

Produktname darf nicht über die Zusammensetzung täuschen

Bezeichnung + Zutaten, Coburger Ziegenkäsetaler 2018/19
Bezeichnung und Zutatenliste
© Lebensmittelklarheit.de

In dem genannten Fall hatte der Anbieter zwar eine zutreffende Bezeichnung gewählt, nämlich „Frischkäsezubereitung aus Ziegen- und Kuhmilch, paniert und vorgebacken, …“, doch diese war erst auf der Rückseite im Kleingedruckten zu sehen. Auf der Vorderseite der „Ziegenkäsetaler“ fehlte der Hinweis auf Kuhmilch. Das birgt ein Täuschungspotenzial. Aufgrund der Aufmachung können Verbraucher einen Käse ausschließlich aus Ziegenmilch erwarten. Eine Abmahnung erschien daher aus Sicht der Verbraucherzentrale gerechtfertigt.

Die Milchwerke Oberfranken West eG hat die Unterlassungserklärung inzwischen unterschrieben und zugesichert, das Produkt nicht mehr in der genannten Aufmachung zu vertreiben. Außerdem hat der Hersteller die Verpackung des Produkts geändert. Nun ist auf der Vorderseite unter dem Produktnamen „Ziegenkäsetaler“ deutlich zu lesen, dass es sich um eine Frischkäsezubereitung aus Ziegen- und Kuhmilch handelt. Auf eine Stellungnahme hat der Hersteller verzichtet.

Letzte Änderung 
3. Mai 2019
Hinweis

Bitte beachten Sie: Unsere Kurzmeldungen geben grundsätzlich den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Sie werden nicht aktualisiert.