Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Neuer Themenschwerpunkt: Abbildungen von Lebensmitteln und Zutaten

Fruchtabbildungen auf Lebensmitteln, die die abgebildeten Zutaten nicht oder nur in Minimengen enthalten, sind ein häufiges Ärgernis, das uns bei Lebensmittelklarheit beschäftigt. Um diese und weitere Fragen und Missverständnisse rund um Abbildungen auf Verpackungen dreht sich der neue Themenschwerpunkt. Die Abstimmung ist beendet, die meisten Teilnehmer interessierten sich für das Thema „Abbildungen von Lebensmitteln und Zutaten“. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Themen „Siegel auf Lebensmittelverpackungen“ und „Lesbarkeit der Pflichtkennzeichnung“. Die Themenabstimmung lief vom 18. Dezember 2019 bis zum 19. Februar 2020 und lieferte folgendes Ergebnis:

Anteile

Anzahl der Teilnehmer

Themen zur Auswahl

37,6%

174

Abbildungen von Lebensmitteln und Zutaten

36,5%

169

Siegel auf Lebensmittelverpackungen

25,9%

120

Lesbarkeit der Pflichtkennzeichnung

463 Personen haben an der Abstimmung teilgenommen.

Ab sofort können Sie uns Fragen zu Abbildungen auf Verpackungen stellen und Produkte melden, beispielsweise wenn die Abbildung einen Eindruck vermittelt, den das Produkt nicht hält. Wir erklären die Kennzeichnungsregelungen rund um diese Problematik, beantworten Ihre Fragen dazu und bearbeiten Produkte, deren Verpackung Sie für missverständlich oder täuschend halten.

 

Letzte Änderung 
19. Februar 2020
Hinweis

Bitte beachten Sie: Unsere Kurzmeldungen geben grundsätzlich den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Sie werden nicht aktualisiert.