Fragen & Antworten

Wie kommt der Zucker in den Joghurt?

Frage:

In einem griechischen Joghurt sind laut Zutatenliste ausschließlich entrahmte Kuhmilch und Joghurtkulturen enthalten. Laut Nährwerttabelle hat das Produkt aber 5,0 Gramm Kohlenhydrate und davon 5 Gramm Zucker. Wie kommt der Zucker in das Produkt?

 

Antwort:

Wenn in der Zutatenliste kein Zucker steht, wurde das Lebensmittel nicht mit Zucker gesüßt. Der Zucker in der Nährwerttabelle stammt dann aus den verwendeten Zutaten.

Die Nährwerttabelle führt die Summe aller enthaltenen Zucker und Kohlenhydrate auf, unabhängig davon, ob diese aus natürlichen Quellen oder aus zugesetztem Zucker stammen.

In dem von Ihnen genannten Produkt stammt der Zucker aus der Milch. Kuhmilch enthält etwa fünf Gramm Milchzucker (Laktose) pro 100 Gramm.

Hinweis: Unsere Kurzmeldungen geben grundsätzlich den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Sie werden in der Regel nicht aktualisiert.

Der leichtsprachliche Text wurde übersetzt von:
Isabella von Luxburg,
luxburg@leichtzulesen.org,
www.leichtzulesen.org
Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache e.V.

Der Text wurde geprüft durch die Prüflesegruppe:
Menschen mit Lernschwierigkeiten Zentrum Leichte Sprache Allgäu,
https://www.kjf-augsburg.de/angebote-leistungen/weitere-angebote/zentrum-leichte-sprache/

 

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 4.4 (44 Stimmen)
Wernichtfragt..
28.01.2018 - 08:55

Man wird doch noch fragen dürfen!

siemens
13.03.2017 - 11:34

Sind die Konsumenten wirklich sooo dumm und haben noch nie etwas von "Milchzucker" gehört. Es wundert mich immer mehr, dass man mit so viel Unwissenheit überleben kann.

IQ100
12.09.2017 - 21:19

Zum Glück sichern Intelligenzbestien wie sie(mens) den Fortbestand der Menschheit, und haben daneben noch Zeit, den Dummen einen mitzugeben.

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id='jump-*'> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.