Fragen & Antworten

Füllmenge bei Spirituosen mit Obst

Frage

Wie ist es bei einer Flasche mit Birnenbrand in der sich eine Birne befindet? Ist es richtig, dass diese Birne zur Füllmenge gehört (0,7 l). Gibt es Regelungen dazu?

Antwort

In der Praxis scheint die Kennzeichnung des Gesamtvolumens als ausreichend anerkannt zu werden. Bei Kontrollen wird lediglich überprüft, ob die Flasche das gekennzeichnete Volumen einschließlich der Frucht enthält.

Aus unserer Sicht ist dies wenig verbraucherfreundlich. Die Birne steht üblicherweise nicht zum Verzehr zur Verfügung. Die Frucht sollte daher nicht in die Füllmengenangabe einberechnet werden.

Einige Hersteller kennzeichnen das Gesamtvolumen der Flasche und zusätzlich die enthaltene Menge Getränk, beispielsweise „Gesamtinhalt: 700 ml, Edelbrand: 550 ml“. Diese Kennzeichnungsvariante finden wir begrüßenswert, vorausgesetzt sie ist unmissverständlich.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag?
Durchschnitt: 4.8 (6 Stimmen)

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type='1 A I'> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id='jump-*'> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.