Skip to content Skip to navigation

Zuckerarten in Milchprodukten

Wie erkenne ich, was für ein Zucker sich hinter der Bezeichnung „Kohlenhydrate und davon Zucker“ versteckt?

Mann wählt Milchprodukte
© Sergey Ryzhov - 123rf.com

Frage

Steht der auf laktosefreien Milchprodukten ausgewiesene Zucker [in der Nährwerttabelle] für die enthaltene Menge an Glukose und Galaktose oder gibt es noch anderen enthaltenen Zucker? Wie erkenne ich generell was für ein Zucker sich hinter der Bezeichnung „Kohlenhydrate und davon Zucker“ versteckt? Wann ist es zum Beispiel Saccharose oder Fruktose? Über eine Erklärung würde ich mich sehr freuen.

Antwort

In der Nährwerttabelle werden alle in einem Lebensmittel enthaltenen Einfach- und Zweifachzucker zusammengerechnet und als „davon Zucker“ angegeben – unabhängig davon, um welche Zuckerart es sich handelt und aus welcher Zutat sie stammen. Anbieter dürfen in der Nährwerttabelle keine Zuckerarten einzeln aufführen. 

In ungesüßten, laktosefreien Milchprodukten ohne weitere Zusätze wie laktosefreier Milch oder laktosefreier Naturjoghurt ist ausschließlich der aufgespaltene Milchzucker enthalten, also Glukose und Galaktose. Gesüßte Milchprodukte oder solche mit Früchten können weitere Zuckerarten enthalten, beispielsweise Fruktose oder Saccharose.

Nicht immer lässt sich nachvollziehen, welche Zuckerarten in einem Lebensmittel stecken. Zwar müssen alle Zutaten – auch die zuckerhaltigen – in der Zutatenliste aufgeführt werden. Allerdings kann sich Zucker hinter vielen Namen „verstecken“. Neben Zutaten, die „Zucker“ im Namen enthalten, verwenden Lebensmittelhersteller auch andere Zuckerarten oder süßende Zutaten, die zum Teil nur schwer als Zucker zu erkennen sind. Zugesetzte Zucker können zum Beispiel als Dextrose, Glukosesirup oder Malzextrakt in der Zutatenliste stehen.

Einige Zutaten enthalten von Natur aus Zucker, zum Beispiel Honig oder Früchte. Auch Traubenfruchtsüße, Dicksäfte Fruchtpürees oder getrocknete Früchten wie Rosinen liefern viel Zucker, oft in Form von Fruktose oder Glukose.

Weitere Informationen 
Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 4.2 (5 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
22. Januar 2021