Skip to content Skip to navigation

Worauf muss sich die Kalorienzahl beziehen?

Darf der Anbieter die Kalorienzahl auf 100 Gramm beziehen, obwohl die Schokolade nur 85 Gramm enthält?

Frage

Bei einer Schokolade gibt die Abbildung auf der Vorderseite die Kalorienzahl bezogen auf 100 g (dick geschrieben) an. Meines Erachtens ist das Irreführung, weil auf der Rückseite erkennbar ist, dass nur 85 Gramm Inhalt drin sind. Ist erst beim Öffnen der Schokolade aufgefallen.

Antwort

Der Anbieter hat keine andere Wahl, er muss die Kalorienzahl sogar auf 100 Gramm beziehen. Das gibt die EU-Lebensmittelinformationsverordnung vor. Diese Angabe soll es Verbraucherinnen und Verbrauchern ermöglichen, verschiedene Produkte miteinander zu vergleichen. Die 100-Gramm-Angabe der Kalorien sollte aber nicht mit der Füllmenge zu verwechseln sein.

Viele Anbieter geben zusätzlich die Kalorienanzahl pro Portion an. Da sie aber selbst festlegen können, wie groß die Portion ist, eignet sich diese Angabe nicht, um Angaben verschiedener Hersteller zu vergleichen.

Werden Nährwerte zusätzlich zur Nährwerttabelle auf der Schauseite dargestellt – auch das ist nicht verpflichtend – kann das bei den Kalorien entweder die Angabe pro 100 Gramm oder die Angabe pro 100 Gramm und pro Portion sein. Allein die Angabe pro Portion – zum Beispiel pro 85-Gramm-Tafel – dürfte dort nicht stehen.

Sie schreiben, dass Sie die 100-Gramm-Angabe für die Füllmengenangabe gehalten haben. Das kann bei Schokolade leicht passieren, weil die meisten Tafeln 100 Gramm wiegen und Kundinnen und Kunden deshalb mit dieser Füllmenge rechnen. Mit der Füllmengenangabe auf der Vorderseite könnte der Hersteller Missverständnisse leicht verhindern. In jedem Fall sollte die Nährwertangabe aber deutlich als solche erkennbar sein. 

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 4.5 (2 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
10. März 2021