Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Tara nicht angewendet

Was kann ich tun, wenn das Verpackungsgewicht nicht oder nicht korrekt abgezogen wird?

Frage

Was kann ich tun, wenn sich ein Verkäufer auf dem Markt beharrlich weigert, die Tara abzuziehen Es handelt sich beispielsweise um Oliven und lose verkauften Käse. Es gibt ständig Auseinandersetzungen deswegen, er wird unsachlich und unhöflich.

Auch in einem Supermarkt stehen am Stand für ebendiese lose Ware (Oliven u. ä.) Plastikbehälter zur Verfügung, die aber erheblich schwerer sind, als die Tara, die die Kasse beim Bezahlen automatisch abzieht. Das Personal meint, es könne nichts dagegen tun, die Kasse sei so eingestellt.

Antwort

Beim Verkauf von loser Ware darf das Verpackungsmaterial wie Papier, Tüten oder Kunststoffschalen nicht mitgewogen und in die Preisberechnung einbezogen werden. Das legt die Mess- und Eichverordnung fest. Die Regelung gilt sowohl für das Wiegen an der Bedienungstheke als auch für Selbstbedienungswaagen.

Nur das Mitverwiegen von sehr dünnem Papier oder dünner Folie kann von den Überwachungsbehörden toleriert werden, wenn die Verpackung maximal ein Gramm wiegt.

Wenn sich ein Händler auf Ihre Beschwerde hin uneinsichtig zeigt, können Sie sich an die zuständige Eichbehörde wenden (Link s. Randspalte).
Die Eichbehörden ahnden Verstöße gegen eichrechtliche Bestimmungen mit einem Verwarnungs- oder Bußgeld.

Quelle: Arbeitsgemeinschaft Mess- und Eichwesen (AG ME): Faltblatt „Brutto für Netto?“

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 4.1 (12 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
5. Februar 2016

Kommentare

Hallo,
ich habe schon mehrmals den Wurstverkäufer im [entfernt]-Markt aufgefordert, das Tara-Gewicht abzuziehen.
Zusätzlich habe ich eine Meldung zur [entfernt]-Zentrale geschickt.
1Tag wurde ein Gewicht von 4gr. abgezogen. Jetzt ist wieder alles wie immer.
Können Sie sich bitte darum kümmern?
Danke
K. Reul


Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an das zuständige Eichamt, das Sie unter folgender Adresse recherchieren können:

https://www.eichamt.de


Hallo,
ich habe das Problem mit dem Mitwiegen der Verpackung bei loser Ware auch oft gehabt und dann nach mehrfachen reklamieren das Problem zum Problem der Verkäufer gemacht. Ich habe diverse Sorten in kleinen Mangen gekauft. Nach dem Einpacken und berechnen habe ich dann das Paket zurückgegeben mit der Bitte es nochmal aber ohne Verpackung zu wiegen. Ich wurde beschimpft aber es klappt, zumal wenn der Filialleiter eingeschaltet wird.