Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Stevia-Streusüße: Hauptbestandteil ist Maltodextrin

Wieso steht auf der Verpackung einer Streusüße groß, dass es ein Stevia-Produkt ist, obwohl der Hauptbestandteil Maltodextrin ist?

Frage

Auf der Verpackung einer Streusüße steht groß, dass es ein Stevia-Produkt ist. Aber nur im Kleingedruckten, also der Zutatenliste, steht, dass der Hauptbestandteil 97% Maltodextrin ist und nur 3 % Stevia enthalten sind. Mit kleinen Kindern und dem recht schwachen Licht im Supermarkt war es nicht ohne weiteres zu erkennen, dass da fast kein Stevia enthalten ist.

Antwort

Da Steviolglykoside eine hohe Süßkraft haben, reicht in Streusüßen bereits eine geringe Menge des Süßstoffs. Eine Mengenkennzeichnung auf der Schauseite kann Missverständnissen vorbeugen.

Bei „Stevia“ handelt es sich um den Süßstoff „Steviolglykoside“, der aus der Stevia-Pflanze extrahiert wird. Er besitzt eine sehr hohe Süßkraft, die 400-mal süßer ist als Haushaltszucker. Zudem haben Steviolglykoside einen lakritzartigen Beigeschmack.

Damit sich Streusüßen auf Basis von Steviolglykosiden ähnlich dosieren lassen wie Zucker, werden sie nicht pur angeboten, sondern in der Regel vermischt mit einem Trägerstoff – in dem von Ihnen genannten Fall mit dem Trägerstoff Maltodextrin. Er bewirkt, dass ein Teelöffel Streusüße einem Teelöffel Zucker entspricht.

Je nach Trägerstoff enthalten die Tafelsüßen auch Kalorien, obwohl Steviolglykoside selbst kalorienfrei sind. Da der Trägerstoff aber in der Regel sehr leicht und voluminös ist, gelten die Streusüßen rechtlich meist als kalorienfrei. Dafür dürfen sie bis zu 0,4 Kilokalorien pro Portion enthalten, deren süßende Wirkung etwa einem Teelöffel Zucker entspricht.

Fragen und Beschwerden an Lebensmittelklarheit zeigen, dass die Kennzeichnung solcher Streusüßen für viele Verbraucher irritierend ist. Aus unserer Sicht sollte die Zusammensetzung dieser Produkte bereits auf der Schauseite erkennbar sein.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 4 (5 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhidern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu!
Letzte Änderung 
7. November 2019