Skip to content Skip to navigation

Preisauszeichnung auf dem Wochenmarkt

Frage

Besteht für Marktstände auf dem Wochenmarkt eine Preisauszeichnungspflicht oder gibt es Ausnahmen?

Antwort

Ja, auch für Anbieter auf dem Wochenmarkt gilt die Verpflichtung, die Preise ihrer Waren auszuzeichnen. Das gibt die Preisangabenverordnung vorc. Überwiegend wird der Preis  nach Gewicht angegeben, in Einzelfällen jedoch auch pro Stück oder Bund, zum Beispiel bei Eiern, Ananas oder Radieschen.  

Von der Verpflichtung zur Preisauszeichnung gibt es spezielle Ausnahmen, beispielsweise für individuelle mündliche Angebote.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 3.3 (3 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
9. September 2020