Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

PET-Flaschen lichtgeschützt lagern?

Warum steht auf PET-Mineralwasserflaschen: "Sauber, trocken, kühl, lichtgeschützt und geruchsneutral lagern"?

Frage

Auf sehr vielen Mineralwasserflaschen ist auf dem Etikett folgendes zu lesen: "Sauber, trocken, kühl, lichtgeschützt und geruchsneutral lagern."

Das Mineralwasser wird aber in einer durchsichtigen Plastikflasche vertrieben. Der Hersteller lagert und vertreibt demnach das Getränk entgegen seinen eigenen Vorschriften – eben nicht lichtgeschützt. In einem Discounter meiner Region stehen diese Getränkeflaschen sogar im vollen Sonnenlicht im Regal.

Antwort

Ungeöffnete Mineralwasserflaschen sollten Sie tatsächlich vor Sonnenlicht geschützt, kühl, trocken und geruchsneutral lagern, damit sich die Qualität des Wassers nicht verändert.

Aus PET-Flaschen kann beispielsweise mit der Zeit Kohlensäure entweichen. Das ist verstärkt der Fall, wenn das Wasser zu warm gelagert wird. PET-Flaschen können auch starke Gerüche durchlassen, zum Beispiel von Zwiebeln oder Kellerräumen. Das Wasser könnte dann danach schmecken. Bei falscher Lagerung können außerdem Mineralstoffe im Wasser ausfallen, vor allem Calciumcarbonat also Kalk, wodurch das Wasser trüb wird.

Außerdem geht in geringen Mengen Acetaldehyd aus dem Material in das Getränk über. Pralle Sonneneinstrahlung begünstigt diesen Vorgang. Acetaldehyd ist gesundheitlich unbedenklich – es kommt auch in Früchten vor. Es kann den Geschmack des Wassers aber verändern.

Im Handel sollten Lebensmittel grundsätzlich den Hinweisen entsprechend gelagert werden.

Bei Discountern stehen die Flaschen aufgrund des schnellen Warenflusses jedoch nur über eine kurze Zeitdauer im Verkaufsraum, so dass qualitative Veränderungen durch Lichteinfluss nicht zu erwarten sind.

Eine Lagerung der Flaschen „in der prallen Sonne“ ist dennoch nicht hinzunehmen. Am besten wenden Sie sich mit Ihrer Kritik an den Geschäftsführer.

Wichtig ist, dass Sie angebrochene Flaschen innerhalb weniger Tage verbrauchen, weil sich sonst Mikroorganismen im Wasser vermehren können, die nach dem Öffnen hineingeraten sind.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 4.2 (5 Stimmen)
Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne.
Letzte Änderung 
21. Dezember 2018