Skip to content Skip to navigation

Lab in Cheesestrings Mozzarella

Wenn auf dem Käse „Lab“ steht: Handelt es sich dann um tierisches Lab oder um mikrobielles Lab?

Frage

Ich würde gerne wissen, ob ein Produkt aus Mozzarella-Käsestreifen mikrobielles oder tierisches Lab enthält. Auf der Packung steht nur 'Lab'. Leider gibt es keine Erklärung, ob es mikrobielles Lab ist.

Antwort

Bei dem Begriff „Lab“ handelt es sich um tierisches Lab aus dem Magen von Wiederkäuern. In der Käseverordnung wird klar zwischen Wiederkäuermagen-Lab und Labaustauschstoffen unterschieden.

Bei „mikrobiellem Lab“ handelt es sich nicht um echtes Lab, sondern um einen Labaustauschstoff. Dies sind Enzyme mikrobiellen Ursprungs, die bei der Käseherstellung zur Dicklegung der Milch anstelle von Lab eingesetzt werden. Für diese Stoffe sind Begriffe wie „mikrobielles Lab“, „Labaustauschstoff mikrobiellen Ursprungs“ oder „Labaustauschstoff mikrobielles Lab“ üblich.

Übrigens brauchen viele Käsesorten kein Zutatenverzeichnis zu tragen. In diesen Fällen erfahren Sie nicht, ob der Hersteller Lab oder einen Labaustauschstoff verwendet hat.   

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 5 (5 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
3. Juli 2020