Skip to content Skip to navigation

Kaffeekapseln mit Schokoladenaroma

Muss auf aromatisiertem Kaffee eine Nährwerttabelle stehen?

Kaffeekapseln
© Aleksandr Ugorenkov - 123rf.com

Frage

Ich habe gestern eine Packung Kaffeekapseln mit Schokoladenaroma gekauft. Aroma-Anteil 5%. Auf der Verpackung war keine Nährwerttabelle. Greift hier eine Ausnahme?

Antwort

Nicht auf allen Lebensmitteln muss eine Nährwertkennzeichnung stehen. Die EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) nimmt einige Lebensmittel explizit aus, darunter gemahlene Kaffeebohnen.

Gemahlener Kaffee, der weitere Zutaten oder auch nur zugesetztes Aroma enthält, ist in der Ausnahmeregelung nicht wörtlich erwähnt. Solange der Zusatz von Aroma den Nährwertgehalt nicht verändert, ist es aber vermutlich zu tolerieren, wenn die Nährwertkennzeichnung fehlt. Der Energie- und Nährwertgehalt in zubereitetem Kaffee ist ohnehin sehr gering.

In solchen Fällen sieht die LMIV eine andere Möglichkeit vor: Sind der Kaloriengehalt oder Nährstoffmengen vernachlässigbar gering, können die Nährwertangaben durch einen Hinweis wie „enthält geringfügige Mengen von…“ ersetzt werden.

Übrigens: Aromatisierte Tees sind ausdrücklich als Ausnahme aufgeführt, wenn diese lediglich Aromen enthalten, die den Nährwert des Tees nicht verändern.

Weitere Informationen 
Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 4.8 (11 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
4. September 2020