Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Käse oder Käsezubereitung

Wo liegt der Unterschied zwischen Käse und Käsezubereitung?

Frage

Ich habe einen Käse in Scheiben gekauft, der als "Buttermilch-Käse" benannt ist. Auf der Rückseite fällt auf, dass das gar kein "richtiger" Käse ist, sondern eine Käsezubereitung. Das ist ja dann nicht dasselbe wie Käse, oder? Wo liegt der Unterschied?

Antwort

Was unter „Käse“ beziehungsweise einer „Käsezubereitung“ zu verstehen ist, definiert die Käse-Verordnung. Sie schreibt außerdem die Bezeichnung entsprechender Produkte vor. Danach müssen Käsezubereitungen als solche bezeichnet werden. Ergänzend zur Bezeichnung darf ein Produktname auf dem Etikett stehen. Dieser darf aber nicht irreführen.

Käse sind frische oder in verschiedenen Graden der Reife befindliche Erzeugnisse, die aus dickgelegter Käsereimilch hergestellt sind.

Neben Milch und Milchbestandteilen dürfen bei der Herstellung von Käse folgende Zutaten verwendet werden:

  • Lab- und Labaustauschstoffe
  • Bakterien- und Pilzkulturen
  • Speisesalz oder jodiertes Speisesalz
  • Gewürze  und Kräuter
  • Trinkwasser
  • Farbstoff Beta-Carotin

Eine Käsezubereitung besteht aus Käse und Milcherzeugnissen oder anderen beigegebenen Lebensmitteln, die der Zubereitung einen besonderen Geschmack verleihen sollen, jedoch einen Milchbestandteil nicht ersetzen dürfen. Das können beispielsweise Gemüse, Früchte oder daraus hergestellte Erzeugnisse sein. Erlaubt ist auch der Zusatz bestimmter Zusatzstoffe, zum Beispiel Verdickungsmittel. Auch Stärke oder Speisegelatine darf Käsezubereitungen zugesetzt werden. Schmelzkäse oder Schmelzsalze sind als Zutaten nicht erlaubt.

Der Mindestanteil an Käse beträgt 50 Prozent.

Zwischen Käse und Käsezubereitungen besteht also tatsächlich ein erheblicher Unterschied in der Rezeptur, denn die Käsezubereitung muss nur zur Hälfte aus Käse bestehen.

Aus unserer Sicht darf der Produktname auf der Vorderseite der Verpackung nicht im Widerspruch zur rechtlich geregelten Bezeichnung stehen.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 4.2 (6 Stimmen)
Wir verwenden Cookies um mehrfache Bewertung zu verhindern. Mit der Abgabe der Bewertung stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu! Weitere Informationen finden Sie hier.
Letzte Änderung 
20. Dezember 2018