Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

rio d‘oro Saftlimo

 

Hersteller ergänzt Hinweis auf Guarana und Koffein auf der Schauseite der Limo

Verbraucherbeschwerde 

Ich habe erst beim zufälligen Lesen der Zutatenliste entdeckt, dass die Limonade koffeinhaltig ist.
Frau S. aus Nürtingen vom 25.07.2017

Einschätzung der Verbraucherzentrale:
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Das Etikett auf der Schauseite deutet auf eine handelsübliche fruchtsafthaltige Limonade hin. Erst das Kleingedruckte auf der Rückseite lässt erkennen, dass die Limonade auch Koffein enthält. Der Anbieter sollte bereits in der Nähe des Produktnamens auf den Koffeingehalt hinweisen.

Darum geht’s:

Der Produktname auf der Vorderseite lautet „rio d‘oro Saft-Limo Schwarze Johannisbeere“. Daneben sind schwarze Johannisbeeren und der Hinweis „12 % Saft“ zu sehen. Auf der Rückseite bezeichnet der Hersteller das Getränk als „koffeinhaltige Schwarze Johannisbeer-Limonade mit Guarana-Extrakt“. Die Zutatenliste führt Koffein als Aroma auf. Koffein hat der Verbraucher in einer Frucht-Limo nicht erwartet und sieht sich durch den fehlenden Hinweis auf der Schauseite der Flasche getäuscht.

Das ist geregelt:

Die EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) regelt grundsätzlich, dass Informationen über Lebensmittel nicht täuschend sein dürfen, insbesondere in Bezug auf die Eigenschaften des Lebensmittels, wie die Zusammensetzung. Dieser Grundsatz gilt auch für die Aufmachung und Bewerbung eines Produktes.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Die Aufmachung des Getränks lässt vermuten, es handele sich um ein kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk mit Johannisbeersaft, das, nicht zuletzt durch die Schriftart, durchaus auch Kinder ansprechen kann. Umso wichtiger ist es daher aus unserer Sicht, dass bereits die Schauseite auf den Koffeingehalt hinweist.

Fazit:

Der Anbieter sollte in der Nähe des Produktnamens einen Hinweis auf Koffein im Getränk ergänzen.

Stellungnahme riha WeserGold Getränke GmbH & Co. KG, Rinteln

Das betreffende Etikett wurde bereits geändert und der Hinweis „koffeinhaltig“ auf der Vorderseite aufgebracht. Diese neue Version wird mit der nächsten Auflage gedruckt und die Saft Limo Dark Berry in den kommenden Wochen mit diesem neuen Etikett zur Auslieferung kommen.

Status 

Der Anbieter hat auf der Schauseite der Flasche unterhalb der Sortenangabe „enthält Guarana, koffeinhaltig“ ergänzt.

Stand 
24. Oktober 2017