Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Archiv

Lorenz Naturals, Beispiel Sorte Meersalz und Pfeffer

 
Bereich 
Geändert
Rubrik 
Natur, Tradition + Nachhaltigkeit

Änderung: Ohne Zusatzstoff Geschmacksverstärker, aber mit Hefeextrakt

Verbraucherbeschwerde 

Es wird geworben mit: "Ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker" - dies suggeriert, das Produkt sei ohne Geschmacksverstärker hergestellt. Auf der Zutatenliste findet sich jedoch Hefeextraktpulver, welches Glutamat enthält. Es scheint, als trifft diese Kennzeichnung auf alle Varianten der Serie "NATURALS" zu. Egal, ob die Deklaration laut EU Rechtsprechung wohl legitim ist, empfinde ich die Werbung als irreführend.
Herr H. aus Augsburg vom 26.07.2011

Auf der Verpackung wird an verschiedenen Stellen darauf hingewiesen, dass das Produkt ohne Geschmacksverstärker auskommt, dennoch ist Hefeextraktpulver enthalten.
Herr W. aus Laatzen vom 26.07.2011

Auf der Packung wird deklariert, dass das Produkt ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker hergestellt wird. Allerdings bin ich bei genauer Betrachtung stutzig geworden. Da der Satz: ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker, doch etwas ungewöhnlich formuliert ist.In der Zutatenliste wird dann allerdings Hefeextraktpulver aufgeführt. Was ja nichts anderes als einen Geschmacksvertärker darstellt.
Frau H. aus Metelen vom 25.07.2011

Angaben: keine künstlichen Geschmacksverstärker" - Inhaltstoff: Hefeextrakt! Der Verbraucher denkt das Produkt sei ohne Geschmacksverstärker!
Herr M. aus Hamburg vom 23.07.2011

Die Packung wirbt mit mit "natürlich", "beste Zutaten", "ohne künstliche Aromastoffe" - Inhaltstoff ist u.a. Hefeextrakt.
Herr K. aus Sennfeld vom 22.7.2011

Es wird auf der Verpackung offensiv damit geworben, dass das Produkt ohne Glutamat ist. Es enthält aber Hefeextrakt dessen Aminosäuren werden in Kombination mit Salz im Essen vom Körper ebenfalls in Glutamat umgewandelt. Dieser Umstand führte zu einer allergischen Reaktion!
Herr B. aus Weinsheim vom 22.07.2011

Mit natürlichen Zutaten, ohne künstliche Aromen, ohne Konservierungsstoffe - steht überall groß drauf. Nur nicht bei den Zutaten: Kartoffeln, Sonnblumenöl, Salz, Meersalz (damit man das auf die Packung schreiben kann), Pfeffer (soweit, so gut), Natürliche Aromastoffe, Aromextrakte, Hefeextrakt, Süßmolkenpulver. Was ist daran Naturell? Was ist an Hefeextrakt natürlich? Und bei Süßmolkepulver? Aroma? Sicher kann man das kleinkariert werden und streiten, was "natürlich" an Hefeextrakt ist und was nicht. Wenn ich das lese, erwarte ich eben keine künstlich erzeugten Stoffe wie Hefeextrakt, Süßmolkepulver oder Aromen. Nebenbei würde es mich mal interessieren, wie wie Cent die sparen, weil nicht nur Meersalz nehmen. 0,001 Cent?
Herr G. aus Bad Zwischenahn vom 21.07.2011

Auffällige Aufschrift auf der Front: "Unverfälschter Genuss! Rein natürliche Zutaten ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker ..." Tatsächlich findet sich in der Zutatenliste auf der Rückseite "Hefeextraktpulver"! Das ist für mich bewusste Täuschung des Verbrauchers, auch wenn es rein rechtlich in Deutschland so bezeichnet werden darf.
Herr K. aus Hamburg vom 21.07.2011

Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Die gezielte Werbung „ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker“ sollte unterbleiben, wenn die Chips mit Hefeextrakt eine geschmacksverstärkende Zutat enthalten.

Die Verpackungen der verschiedenen Geschmacksrichtungen der „Lorenz Naturals“ werben auf der Vorderseite mit den Aussagen „Unverfälschter Genuss!, „Rein natürliche Zutaten“ und „ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker“. Auch die Bezeichnung der Chips als „Naturals“ verstärkt den Eindruck ein Lebensmittel als natürlichen Zutaten zu erwerben. Auf der Rückseite wir nochmals in den Erläuterungen zu „Das Naturals Reinheitsgebot“ auf den „unverfälschten Genuss“ und die Naturbelassenheit des Produktes hingewiesen.
Geschmacksverstärkende Zusatzstoffe wie Glutamat oder Inosinat sind wie angegeben nicht in der Zutatenliste aufgeführt. Trotzdem enthält das Produkt über die Zutat Hefeextraktpulver Glutamat. Denn Glutamat ist auch natürlicher Bestandteil von Hefe, die in konzentrierter Form als Hefeextrakt vielen Lebensmitteln zugesetzt wird. Rechtlich zählen Lebensmittel wie Hefeextrakt nicht zu den Zusatzstoffen, weshalb der Hinweis, dass keine künstlichen Geschmacksverstärker enthalten sind, formal den Tatsachen entspricht.
Der Verbraucher erwartet unseres Erachtens aufgrund der Auslobung ein Lebensmittel, das weder über Zusatzstoffe noch über Zutaten Glutamat enthält. Unserer Meinung nach sollte daher die gezielte Werbung „Unverfälschter Genuss“ und „ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker“ unterbleiben, wenn Hefeextrakt oder andere geschmacksverstärkende Zutaten enthalten sind.

Weitere Informationen 
Stellungnahme der Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co. KG Germany, Neu Isenburg

Hefeextrakt verwenden wir in sehr geringen Mengen (ca. 0,2 %), um den von unseren Konsumenten gewünschten Geschmack zu erzielen. Da wir uns der Bedenken darüber bewusst sind, haben wir es immer auf der Zutatenliste deklariert und nun außerdem die Auslobung „ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker“ von der Packung genommen.
Die von uns verwendetet Aromen gehören lt. EU-VO zu den natürlichen Aromen.

Status 

Der Anbieter teilte am 26.08.2011 mit, dass der Hinweis „ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker“ bei allen Sorten der „Naturals“ entfernt wurde. Je nach Sorte wurden die Produkte zwischen der 17. und 33. Kalenderwoche in der geänderten Verpackung an den Handel geliefert.

Stand 
23. September 2011