Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Milchbestandteile

Was ist unter den Milchbestandteilen in der Schokolade zu verstehen?

Frage

Was ist unter den Milchbestandteilen in der Schokolade zu verstehen? Alle aus Milch hergestellten Zutaten? Oder nur irgendeine Trockensubstanz?

Antwort

Unter Milchbestandteilen sind grundsätzlich alle Bestandteile zu verstehen, aus denen Milch besteht, beispielsweise Milcheiweiß, Milchfett, Milchzucker, aber auch getrocknete Produkte wie Milchpulver oder Molkenpulver.

Wird eine Schokolade als „Milchschokolade“ bezeichnet, so muss sie mindestens 14 Prozent Milchtrockenmasse enthalten. Diese können aus teilweise oder vollständig getrockneter Vollmilch, fettarmer oder entrahmter Milch oder Sahne oder aus Butter oder Milchfett stammen. Der Anteil an Milchfett in der Schokolade muss mindestens 3,5 Prozent betragen.

Auch für andere Schokoladensorten sind der Anteil und die Art der Milchbestandteile rechtlich festgelegt.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne.
Letzte Änderung 
21. Februar 2014