Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

3-stelliger Zahlencode auf Mango

Was bedeutet der Code?

Frage

Bisher habe ich nur vier und mehrstelligere Zahlencodes auf Obst und Gemüse gesehen, Jetzt habe ich bei einem Supermarkt auf Mangos aber nur einen 3stelligen Code drauf, finde aber nix darüber. Könnten Sie mir da behilflich sein? Ich wüsste schon gerne was genau dahinter steht. Der Code lautet PLU 104 und zusätzlich ist da noch eine längere dahinter L:06705433530.

Antwort

Auch bei dem 3-stelligen Code handelt es sich um einen PLU-Code. PLU steht für „Price look up“. Der Code ist eine sogenannte Identifikationsnummer und erleichtert die Preiszuordnung an der Kasse. So können beispielsweise verschiedene Apfelsorten nach Größe, Gewicht oder Farbe einfacher unterschieden werden. Es muss lediglich der auf der Frucht befindliche Code eingetippt werden und der hinterlegte Preis wird abgerufen.

Es gibt die „Internationale Vereinigung für Produktstandards“ (International Federation for Produce Standard), die bisher mehr als 1400 einheitliche 4- oder 5-stellige PLU-Nummern für Obst, Gemüse, Kräuter und Nüsse vergeben hat. Diese stehen für die weltweite Verwendung zur Verfügung. Allerdings können Lebensmittelhändler auch ihre eigenen internen PLU-Codes nutzen. Die Codes der verschiedenen Supermärkte und Discounter können sich also unterscheiden. Es handelt sich daher bei PLU-Codes nicht um eine Verbraucherinformation. Sie dient lediglich dem erleichterten Kassiervorgang.

Nebenstehend finden Sie einen Link zu einer umfangreichen Sammlung von PLU-Codes für Obst, beispielsweise auch für Mangos.

Die zweite Nummer auf der Mango ist eine Los-Nummer, die die Charge oder Verkaufseinheit eines Lebensmittels kennzeichnt. Es handelt sich in diesem Fall um eine freiwillige Angabe, da eine Los-Kennzeichnung für lose abgegebene Lebensmittel nicht vorgeschrieben ist.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 5 (1 Stimme)
Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne.
Letzte Änderung 
23. Oktober 2017